Laden...
Ludwigsstadt
Zeugenaufruf

Radmuttern in Windheim gelöst

Unbekannte haben zwischen vergangenen Dienstag und Donnerstag die Radmuttern an einem geparkten Auto in Windheim (Kreis Kronach) gelöst. Die Polizei bittet um Hinweise.
Artikel drucken Artikel einbetten
Symbolbild: Oliver Schmidt
Symbolbild: Oliver Schmidt
Nach Angaben der Polizei haben sich die Unbekannten in der Zeit vom vergangenen Dienstag bis zum Donnerstag an einem in der Kirchgasse geparkten Peugeot zu schaffen gemacht. Sie lockerten die Radmuttern des rechten Vorder- und des Hinterrades, so dass diese nur noch mit zwei Gewindedrehungen eingeschraubt waren.

Wer diesbezügliche Beobachtungen gemacht hat wird gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Ludwigsstadt in Verbindung zu setzen: 09263/97502-11
Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren