Am Sonntag, 29. Juli, 15.30 Uhr, wird die Ergebnis-Ausstellung am Aufgang zur Festung Rosenberg eröffnet. Sie zeigt wieder einen internationalen Querschnitt zeitgenössischer Holz-Bildhauer. Diese "open-air-Ausstellung" wird bis 26. Oktober zu sehen sein.
Der Start zu "HolzART XVI" erfolgte anlässlich des 7. Mitwitzer Künstler-Markts im Park des Wasserschlosses in Verbindung mit dem Fränkischen Gartenfest. Jürgen Neumann aus Lehre bei Wolfsburg und Jan Thomas aus Halle (Saale) sägten Figürliches. Tausende Besucher bestaunten im "Offenen Atelier" die Arbeiten der beiden Bildhauer. Kleinere Holzskulpturen entstanden nebenbei und fanden ihre Käufer.
Der zweite Teil folgte dann bei der Frühjahrsmesse auf dem Kronacher Schützenplatz. Dort waren die Bildhauerin Judith Franke aus Wurzbach und die Bildhauer Cristian Ianza aus Rumänien und Jürgen Neumann aus Lehre aktiv.