Ein freiwilliger Alkotest ergab bei dem 40-jährigen Mann einen Wert von 1,06 Promille. Gegen den Fahrzeugführer wird ein Ordnungswidrigkeiten-Verfahren eingeleitet. Die Weiterfahrt wurde unterbunden.