Steinwiesen
Verabschiedung

Lehrerin Erika Abel nach 42 Jahren Schuldienst verabschiedet

Nach 42 Jahren scheidet die Lehrerin Erika Abel aus dem Schuldienst aus. Mit Hochachtung und Wertschätzung verabschiedete sie Schulamtsdirektor Uwe Dörfner.
Artikel drucken Artikel einbetten
Schulamtsdirektor Uwe Dörfner verabschiedete Erika Abel in den Ruhestand.Foto: Susanne Deuerling
Schulamtsdirektor Uwe Dörfner verabschiedete Erika Abel in den Ruhestand.Foto: Susanne Deuerling
"Sie hat 42 Jahre lang unterrichtet, wurde 42 Jahre lang geschätzt und hat unzähligen Kindern und Jugendlichen zu einer guten Bildung verholfen", sagte er in seiner Ansprache. "42 Jahre im Schuldienst ist eine enorme Leistung, das schaffen nur wenige." Nun hieße es Abschied nehmen, Abschied von einem erfüllten Schulleben. Aber es sei auch die Geburt eines neuen Lebensabschnittes.

40 Jahre als Lehrerin in Mitwitz

Erika Abel begann 1972 in der Volksschule Mitwitz als Lehramtsanwärterin, machte dort 1975 ihre zweite Lehramtsprüfung und wurde 1978 verbeamtet. 40 Jahre lang wirkte sie in der Grundschule Mitwitz. Am 1.1.2011 wurde sie befördert und an die Mittelschule Oberes Rodachtal in Steinwiesen versetzt, wo ihr Fachwissen und ihre Erfahrung von allen geschätzt wurden.
"Schauen sie nicht mit Sorge und Wehmut in die Zukunft, sondern genießen sie die Früchte ihrer Arbeit", gab Uwe Dörfner der verabschiedeten Lehrerin mit auf den Weg - zusammen mit einem Blumenstrauß und der Ruhestandsurkunde des Schulamtes Kronach und der Regierung von Oberfranken. sd

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren