Rothenkirchen
Unfall

Kollision in Rothenkirchen: 9500 Sachschaden

Auf der B85 bei Rothenkirchen hat ein Autofahrer einen Pkw übersehen. Die Fahrzeuge stießen zusammen.
Artikel drucken Artikel einbetten
Polizei - Symbolfoto: Christopher Schulz
Polizei - Symbolfoto: Christopher Schulz
Ein Unfall mit Sachschaden ereignete sich am Mittwochnachmittag in Rothenkirchen. Ein Pkw- Fahrer wollte von der Burgstraße auf die B 85 einbiegen. Hierbei übersah er ein von links kommendes Fahrzeug, so dass es zum Zusammenstoß kam. Beide Fahrer blieben unverletzt. Es entstand Sachschaden von 9500 Euro. Das teilte die Polizei mit.
Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren