Laden...
Kronach
Vandalismus

Halbnackter Mann schlägt bei Kronach auf Kleinwagen ein

Ein Unbekannter sprang am Sonntag plötzlich einem Autofahrer vor die Motorhaube und schlug anschließend auf das Auto ein. Die Polizei bittet um Hinweise.
Artikel drucken Artikel einbetten
Die Polizei Kronach sucht nach einem Unbekannten, der kurz vor Friesen einem Mann vors Auto sprang. Foto: Maththias Balk / dpa
Die Polizei Kronach sucht nach einem Unbekannten, der kurz vor Friesen einem Mann vors Auto sprang. Foto: Maththias Balk / dpa
Am Sonntagabend wurde das Auto eines Mannes aus dem Raum Stockheim durch einen Unbekannten beschädigt. Gegen 19.55 Uhr war der Fahrer des Seats auf der Ortsverbindungsstraße zwischen Rennesberg und Friesen, im Landkreis Kronach unterwegs. Kurz vor dem Ortseingang Friesen sprang im plötzlich ein junger Mann vors Auto.

Der Fahrer musste bremsen und nach rechts ausweichen. Als der Mann auf Höhe des Unbekannten ankam, schlug dieser mit einem weißen Stock auf das Auto ein.

Der Mann ist zirka 20 bis 30 Jahre alt, dürre Gestalt, nackter Oberkörper, trug eine kurze schwarze Hose und hatte eine Fast-Glatze. Die Polizei Kronach nimmt unter der Telefonnummer 09261 / 5030 Hinweise aus der Bevölkerung entgegen.

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren