Kronach
Funktionär

Goldene Ehrennadel für Thomas Schneider

Kreisvorsitzender Karl H. Fick ehrte den Schatzmeister im BLSV- Kreisverband Kronach.
Artikel drucken Artikel einbetten
Thomas Schneider (rechts) wurde von BLSV- Kreisvorsitzenden Karl H. Fick für seine Verdienste mit der goldenen Ehrennadel und Urkunde des BLSV geehrt. Foto: Hofmann
Thomas Schneider (rechts) wurde von BLSV- Kreisvorsitzenden Karl H. Fick für seine Verdienste mit der goldenen Ehrennadel und Urkunde des BLSV geehrt. Foto: Hofmann
Diese Auszeichnung erhalten Sportfunktionäre für hervorragende Verdienste in verantwortlicher Position im Sport. "Thomas Schneider ist fast ein Vierteljahrhundert ununterbrochen Kreisschatzmeister und hat sich mit großer Sorgfaltspflicht um eine stets ordentliche Kassenführung gekümmert. Alle Geschäftsvorfälle liefen stets termingerecht und reibungslos und auch die Umlagen an den Bezirk funktionieren fristgerecht. Der BLSV verwaltet viel an öffentlichen Geldern, die der Förderung der Schüler und Jugendarbeit in den Vereinen zu Gute kommen", betonte Fick in seiner Laudatio.

Schneider ist schon über 30 Jahre im Sport ehrenamtlich engagiert. Von 1981 bis 1997 war er Schriftführer beim SV Knellendorf und seit 1990 erhielt er ununterbrochen das Vertrauen des BLSV-Kreistags als Schatzmeister.
Er habe rund 15 000 Euro an Haushaltsmitteln zu verwalten (jährlich etwa 80 bis 100 Geschäftsvorfälle), sagte der Geehrte.

Besondere Freude mache ihm das außerordentlich große ehrenamtliche Engagement einiger Sportfunktionäre im Landkreis Kronach. Im vergangenen Jahr wurde Monika Engelhardt aus dem Landkreis Kronach zur Bezirksvorsitzenden im BLSV Oberfranken gewählt.

Stolz ist der Kreisschatzmeister darauf, dass sich der Landkreis Kronach jährlich mit einem Geldbetrag an der Sport-Jugendförderung im Landkreis Kronach beteiligt. Dem BLSV-Kreisverband Kronach gehören über 30 000 Mitglieder aus 140 Vereinen an.

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren