Laden...
Friesen
Engagement

Gold mit Kranz für Norbert Kraus

Der Erste Vorsitzende des SV erhielt eine der höchsten Auszeichnungen des Bayerischen Landessportverbandes.
Artikel drucken Artikel einbetten
BLSV und BFV ehrten zwei verdiente und langjährig engagierte Sportfunktionäre des SV Friesen. Von links Arno Stumpf (Schatzmeister), Marina Schmitt (Stadträtin), Heinrich Geiger (2. Vorsitzender), Norbert Kraus, Karl H. Fick (BLSV- Kreisvorsitzender), Egon Grünbeck (BFV- Spielgruppenleiter), Bernd Liebhardt (Stadtrat), Josef Geiger und Bürgermeister Wolfgang Beiergrößlein. Foto: Karl-Heinz Hofmann
BLSV und BFV ehrten zwei verdiente und langjährig engagierte Sportfunktionäre des SV Friesen. Von links Arno Stumpf (Schatzmeister), Marina Schmitt (Stadträtin), Heinrich Geiger (2. Vorsitzender), Norbert Kraus, Karl H. Fick (BLSV- Kreisvorsitzender), Egon Grünbeck (BFV- Spielgruppenleiter), Bernd Liebhardt (Stadtrat), Josef Geiger und Bürgermeister Wolfgang Beiergrößlein. Foto: Karl-Heinz Hofmann
Hohe Auszeichnungen wurden in der Jahresversammlung des SV Friesen überreicht. Erster Vorsitzender Norbert Kraus erhielt die Verdienstnadel in Gold mit großem Kranz und Urkunde des Bayerischen Landessportverbandes (BLSV). Dies ist eine der höchsten Auszeichnungen des BLSV. Kraus führt den Sportverein seit über drei Jahrzehnten als Vorsitzender.

Josef Geiger erhielt die Verdienstnadel in Gold mit Kranz. Josef Geiger ist seit 30 Jahren Schriftführer im Verein und in weiteren Funktionen engagiert, unter anderem als Abteilungsleiter Tennis, vor allem aber unterstützt er seinen SV Friesen auch immer wieder finanziell als Sponsor und Mäzen.

Ferner wurden die beiden Macher der Fußball-Landesliga- Mannschaft vom Bayerischen Fußball Verband (BFV) mit der Verbands-Ehrenmedaille in Silber durch BFV-Spielgruppenleiter Egon Grünbeck geehrt.

BLSV-Kreisvorsitzender Karl H.
Fick stellte in seiner Laudatio heraus, dass beide Jubilare schon seit über drei Jahrzehnten mit viel Herzblut und Idealismus den SV Friesen in eine Erfolgsspur führten.

Norbert Kraus ist seit Anfang der 1970-er Jahre Mitglied und war aktiver Fußballer. Fast schon vier Jahrzehnte ist er in der Vorstandschaft aktiv. Zunächst als Schriftführer und seit 1979 ununterbrochen als Erster Vorsitzender lenkte er den SV Friesen.

"In dieser Ära waren für mich die Höhepunkte die Einweihung des Hauptfelds mit Sportheim 1980 mit dem 60. Jubiläum des Vereins, dazu kamen 1981 die Tennisabteilung und eine Tennisanlage mit drei Tennisplätzen, die dann auf fünf Tennisplätze mit Tennisheim ausgebaut wurde, die Erweiterung des Sportheims mit Küche, Kühlraum und Sitzungszimmer 1993 und 1999 der Bau eines Trainingsplatzes mit Flutlichtanlage."

Sportlich gesehen waren die Aufstiege der ersten Fußballmannschaft in die Bezirksliga 1988 und der erste Aufstieg in die Landesliga 2000 die Höhepunkte in der langen Führungsära des Vorsitzenden. Es waren aber auch Tiefschläge zu verkraften. Dazu zählt Kraus die Abstiege 1993 und 2001.

Insgesamt aber sei der SV Friesen gut aufgestellt, was sich auch bei den Neuwahlen gezeigt habe. Allerdings müsse in den nächsten zwei Jahren eine Verjüngung des Vorstands erfolgen, fordert der erste Vorsitzende. Dann wolle auch er sein Amt gerne in jüngere Hände abgeben.

Josef Geiger, ein Sponsor und Gönner des Vereins, sprach Dank für die Ehrung aus und blickte auf "über 30 wunderschöne Jahre zurück". "Aber wir müssen aufpassen", mahnte er die Mitglieder. "Worte müssen wir Taten folgen lassen, wir müssen aufpassen, dass wir nicht in Mittelmäßigkeit kommen, denn Mittelmäßigkeit ist kein Maßstab für Friesen im Fußball und in der Dorfgemeinschaft. Zur Weiterentwicklung brauchen wir feuriges Leben im Verein und im Dorf. Wir können immer diskutieren und konstruktiv kritisieren, dabei sollten wir aber immer das Wohl des Vereins und unseres Dorfes im Auge behalten", stellte Geiger fest.

Für den Vorstand des SV Friesen gratulierte und dankte Zweiter Vorsitzender Heinrich Geiger den beiden Geehrten, die "sehr viel Gutes mit großem Engagement für den SV Friesen getan haben".


Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren