Laden...
Schneckenlohe
Verkehr

Fünf Verletzte bei Unfall in Beikheim

Bei einem Unfall in Beikheim kamen am Freitag fünf Personen zu Schaden.
Artikel drucken Artikel einbetten
Viel Blech wurde bei dem Unfall in Beikheim am Freitagnachmittag beschädigt, bei den Insassen der Wagen halten sich die Verletzungen zum Glück in Grenzen.  Foto: Hendrik Steffens
Viel Blech wurde bei dem Unfall in Beikheim am Freitagnachmittag beschädigt, bei den Insassen der Wagen halten sich die Verletzungen zum Glück in Grenzen. Foto: Hendrik Steffens
+10 Bilder
Fünf verletzte Personen und zwei kaputte Wagen. Das ist das Ergebnis eines Unfalls, der am Freitagnachmittag in Beikheim passierte. Der Schaden beträgt nach ersten Schätzungen der Polizei mindestens 15.000 Euro.
Der Fahrer eines Nissan-Geländewagens fuhr von Beikheim kommend auf der Mitwitzer Straße nach links in die Staatsstraße 2200 (Burgenstraße).

Dabei übersah er einen von links kommenden, silberfarbenen Mercedes, der Vorfahrt hatte. Der Mercedes, in dem vier Personen saßen, fuhr dem Geländewagen, in dem nur der Fahrer saß, in die Seite. Alle fünf Personen wurden bei dem Unfall leicht verletzt, wie die Polizei angab. Die Unfallstelle war vorübergehend gesperrt.
Verwandte Artikel

Kommentare (0)

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.