Laden...
Steinbach am Wald
Schützenfest

Festzug in Steinbachbeendet die Saison

Gestern feierten die Schützen des Rennsteigvereins mit dem Festauszug den Höhepunkt des Festes.
Artikel drucken Artikel einbetten
Es ist bei den Steinbachern Brauch, dass der Nachwuchs die Königsscheibe trägt. Foto: Veronika Schadeck
Es ist bei den Steinbachern Brauch, dass der Nachwuchs die Königsscheibe trägt. Foto: Veronika Schadeck
+6 Bilder
Die Rennsteigschützen feierten am Sonntagnachmittag mit dem Festzug einen ihrer Schützenfesthöhepunkte. Trotz Regen ließen es sich die Zuschauer nicht nehmen, beim letzten Schützenfestauszug des Jahres mit dabei zu sein.
Knapp 20 Vereine und Musikkapellen nahmen am 44. Festzug der Rennsteigschützen teil. Angeführt wurde dieser vom Schützenkönigin Marie Trinkwalter. Danach folgte Bürgermeister Klaus Löffler, zusammen mit den Mandatsträgern der Gemeinde.
Seine Freude über die Resonanz zeigte das Gemeindeoberhaupt. Das Ereignis dokumentiere wieder mal, dass durch Zusammenhalt einiges bewirkt werden könne. Er bedankte sich bei den Rennsteigschützen, den einzigen Schützenverein in der Großgemeinde Steinbach am Wald, für ihre Aktivitäten. Sie würden die Gemeinde positiv nach außen tragen.
Am Sonntagnachmittag sorgten die Original Reichenbacher Blasmusik für die richtige Stimmung. Heute ist der Tag für die Kinder. Um 13.45 Uhr beginnt der Kinderumzug. Am Nachmittag erhält der Nachwuchs ermäßigte Fahrpreise bei den Fahrgeschäften.

Königsproklamation heute Abend

Ab 14 Uhr stellen die Mitarbeiter verschiedener Behörden ihre Treffsicherheit unter Beweis. Gleichzeitig können auch Kinder in den Schießsport hineinschnuppern. Gegen 22 Uhr folgen Preisverteilung und die Königsproklamation. Musikalisch umrahmt wird der Montag vom Musikverein Steinbach.
Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren