1 / 1
Ute Fischer-Petersohn (r.) vom Weltladen "Karibu" beleuchtete im Pfarrzentrum St. Johannes die Hintergründe des fairen und unfairen Handels. Foto: privat

Ute Fischer-Petersohn (r.) vom Weltladen "Karibu" beleuchtete im Pfarrzentrum St. Johannes die Hintergründe des fairen und unfairen Handels. Foto: privat