Laden...
Wallenfels
Verletzt

Betrunkener verursacht Unfall in Wallenfels

Zu einem folgenschweren Verkehrsunfall kam es am Silvesterabend gegen 19.15 Uhr in Wallenfels. Dabei ist Blechschaden in Höhe von 9000 Euro entstanden, eine Frau wurde verletzt. Der Unfallverursacher war alkoholisiert.
Artikel drucken Artikel einbetten
Symbolbild: Ronald Rinklef
Symbolbild: Ronald Rinklef
Ein Pkw-Fahrer befuhr am Silvesterabend die Wallenfelser Ortsdurchfahrt und musste verkehrsbedingt sein Fahrzeug abbremsen. Der nachfolgende Fahrzeugführer erkannte dies allerdings zu spät und fuhr auf den vorausfahrenden auf.

Es entstand bei beiden Fahrzeugen ein Sachschaden in Höhe von ca. 9000 Euro. Des weiteren musste die Beifahrerin des vorausfahrenden Fahrzeugs mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus gebracht werden. Die beiden Fahrzeugführer blieben glücklicherweise unverletzt.

Im weiteren Verlauf konnte bei dem Unfallverursacher deutlicher Alkoholgeruch festgestellt werden, was sich im Rahmen einer Überprüfung auch bestätigte. Als weitere Folge wurde der Führerschein des Unfallverursacher sichergestellt und eine Blutentnahme wurde durchgeführt.

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren