Laden...
Kronach
Programm

Alles für den grünen Daumen beim rosen & garten-festival

Oberfrankens größter Gartenmarkt lockt im September mit "Urban Gardening" und "Grünen Berufen".
Artikel drucken Artikel einbetten
Schüler und Jugendliche werden beim Rosen & Garten-Festival über "Grüne Berufe" informiert.  Foto: Archiv
Schüler und Jugendliche werden beim Rosen & Garten-Festival über "Grüne Berufe" informiert. Foto: Archiv
Die siebte Auflage des Kronacher Rosen & Garten-Festivals steht vor der Tür: Am 21. und 22. September dreht sich auf der Festung Rosenberg wieder alles ums Gärtnern, Ernten und Säen. Über 100 Aussteller aus ganz Deutschland stellen verschiedenste Pflanzen und Accessoires für Garten, Terrasse und Balkon vor. Veranstalterin Stefanie Kober greift unter anderem den Trend "Urban Gardening" auf. "Viele Menschen haben wieder das Bedürfnis, sich nachhaltiger und gesünder zu ernähren und wollen wieder selbst gärtnern und ernten", erklärt Kober. Gärtner, Züchter und Fachleute informieren, welche Kräuter im Garten oder auf dem Balkon passen.

Im Ausstellungsangebot finden sich Gewürze und Trockenfrüchte, über 300 Fleisch fressende Pflanzen, winterharte Stauden, Farne, altenglische Rosen, Kartoffelrosen, 30 Chilisorten, Paprikastauden sowie altes Saatgut und Tomatensorten, die man gar nicht mehr kennt.
"Unter den Gärtnern haben wir außerdem einen Wettbewerb für die Konzeption eines zwei Quadratmeter großen Gartens ausgeschrieben", kündigt Kober an. Zu sehen sind die Beispielgärtchen dann im Inneren der Burg. Dort erklärt auch der Vorsitzende des Geflügelzuchtvereins, wie jeder sein Ei vom eigenen Huhn bekommt. Außerdem stellen regionale Gärtner, Baumschulen, Gewürz- und Kräutergärtnereien sowie Brotbäcker ihre Produkte zur Verfügung.

Angebot für Jugendliche

Bei der Sonderausstellung "Grüne Berufe" bekommen vor allem Schüler und Jugendliche die Möglichkeit, sich vorzustellen, was hinter diesen Jobs tatsächlich steckt. Dazu zählen unter anderem die Berufsbilder Landwirt, Förster, Gärtner, Pferdewirt oder Imker. Organisiert wurde diese Initiative gemeinsam mit "Kronach Creativ", um den Kronacher Nachwuchs bei seiner Berufswahl zu unterstützen. "Für Jugendliche werden die Berufe hier erlebbar", freut sich Rainer Kober, Vorsitzender von Kronach Creativ. Am Samstag informieren Landwirtschaftskammer, regionale Betriebe und Berufspraktiker über ihren Arbeitsalltag und die Ausbildungsmöglichkeiten. Am Sonntag wird bei einem Wettbewerb des fränkischen Floristenverbandes um die Wette gebunden.

"Entscheidend ist, dass unsere Region attraktiv bleibt. Die Rosenmesse zieht die Leute an und zeigt den Kronachern, dass hier etwas passiert. Da entsteht eine Mutmach-Atmosphäre", findet Rainer Kober. Und auch Tourismus-Chefin Kerstin Löw lobt die Veranstaltung: "Die Rosenmesse ist ein wichtiger Baustein in unserem Veranstaltungskalender, eine Marke, nicht mehr wegzudenken." Nach Sponsoren für das Rosen & Garten-Ferstival wird laut Rainer Kober aber weiter gesucht.

Neben den Schwerpunkt-Themen ist vor allem für die kleinen Besucher ein Mitmach-Programm mit Zirkus, Zauberclown, Schminken, Klettern und Musizieren geplant. Auf der Bühne stehen "Los Commandantes" am Samstag sowie "DuDuDu" am Sonntag. Die "Papa Legba's Blues Lounge" ist an beiden Tagen zu hören.

Öffnungszeiten Das Rosen- und Garten-Festival ist am Samstag, 21. September, von 10 bis 19 Uhr und am Sonntag, 22. September, von 10 bis 18 Uhr geöffnet.

Tickets Vorverkaufskarten gibt es ab sofort in der Touristinformation Kronach. Der Eintritt kostet 8 Euro, ermäßigt 6 Euro. Für Kinder bis 16 Jahre und Schüler ist der Eintritt frei.

Anfahrt Ein Shuttlebus verkehrt zwischen der Festung und den Haltestellen. Für Gehbehinderte ist die Anfahrt bis zum Eingang möglich. Hunde an der Leine sind willkommen.
Führungen Erstmals werden dreimal täglich Führungen angeboten (10, 12 und 14 Uhr). Übernommen werden sie von Biologin Christiane Löffler vom Botanischen Garten in Würzburg.

Internet Informationen online unter www.rosenmesse.de

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren