Laden...
Kronach
Zu schnell

10.000 Euro Schaden nach Unfall in Kronach

Deutlich überhöhte Geschwindigkeit dürfte die Ursache für einen Verkehrsunfall am Montagabend in Kronach gewesen sein. Am Breitenloher Berg kollidierten zwei Pkw miteinander.
Artikel drucken Artikel einbetten
Deutlich überhöhte Geschwindigkeit dürfte die Ursache für einen Verkehrsunfall am Montagabend in Kronach gewesen sein. Symbolbild
Deutlich überhöhte Geschwindigkeit dürfte die Ursache für einen Verkehrsunfall am Montagabend in Kronach gewesen sein. Symbolbild
Der Unfallverursacher befuhr dabei den Breitenloher Berg von Kronach kommend bergauf, berichtet die Polizei. Am Auslauf der ersten Rechtskurve schleuderte der Pkw quer gegen den bergabfahrenden Unfallbeteiligten.

Dieser konnte zwar zunächst noch nach links auf die Gegenfahrbahn ausweichen, ein Zusammenstoß mit dem um die eigene Achse drehenden Pkw des Unfallverursachers konnte dabei aber nicht verhindert werden. Dieser schlug letztendlich mit seinem linken hinteren Heck gegen die rechte Front des Unfallbeteiligten und schleuderte anschließend auf die Gegenfahrbahn und kam erst nach etwa 80 Metern zum Stehen.

Nur einem glücklichen Umstand war es wohl zu verdanken, dass bei dem Verkehrsunfall niemand zu Schaden gekommen ist. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden in Gesamthöhe von 10.000 Euro.

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren