Bamberg
Am Rande

Schulstart: Schluss mit lustig!

Am Donnerstag hat der Ernst des Lebens Bayerns Schülerinnen und Schüler wieder. Ferien sind vorbei, nix mehr mit Ausschlafen, nix mehr mit Langeweile, nix mehr mit Urlaubsparadies oder Badesee-Romantik. Obwohl: Das Wetter gibt es sowieso nicht mehr her. Dann lieber in der Schule hocken, oder?
Artikel drucken Artikel einbetten
Schulebeginn: Der so genannte Ernst des Lebens beginnt an diesem Donnerstag für die bayerischen Schülerinnen und Schüler. Foto: Armin Weigel/dpa
Schulebeginn: Der so genannte Ernst des Lebens beginnt an diesem Donnerstag für die bayerischen Schülerinnen und Schüler. Foto: Armin Weigel/dpa
Und wie gerufen gerät uns eine Studie in die Finger, die uns beruhigenderweise sagt: Der Traum von den ewigen Ferien ist spätestens nach 97 Tagen vorüber. Danach wünschen wir uns den Alltag zurück, mit all seinem Grau und all seinen Tücken. Wir Menschen sind halt so. Man begehrt immer das, was man (gerade) nicht hat.

Also, liebe Schüler, jauchzet - bevor Euch der Urlaubskoller erwischen konnte, dürft Ihr nun wieder Grammatik und Algebra pauken, wahlweise sogar Altgriechisch und Latein. Und zum Trost gibt es die Gewissheit obendrein, dass nach den Ferien vor den Ferien ist. Die Herbstferien in Bayern beginnen am 28. Oktober. Bis dahin sind es gerade mal noch 46 Tage.
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren