Mainbernheim

Zwei Ehrungen bei den Freien Wählern Mainbernheim

Frank Wegmann und Jürgen Bahr halten den Freien Wählern schon einige Jahre die Treue. Dafür gab's nun eine Urkunde.
Artikel drucken Artikel einbetten
Für langjährige Mitgliedschaft erhielten Frank Wegmann und Jürgen Bahr von der Vorsitzenden Birgit Hagenauer (links) und ihrer Stellvertreterin Kerstin Hartlieb (rechts) eine Urkunde und ein kleines Präsent. Foto: Armin Sperlich

Während der Hauptversammlung der Freien Wählergemeinschaft Mainbernheim ließ der Vorstand in einem kurzen bebilderten Vortrag noch einmal die Ereignisse des vergangenen Jahres Revue passieren, wie aus einem Presseschreiben hervorgeht.

Gerne hätten sich die Mitglieder an die Maiwanderung auf dem Bernemer Weinwanderweg, das neu gestaltete Sommerfest im Turngarten, das Seniorentreffen „Café 66“ auf dem Zykloopenhof und den Bau von Fledermauskästen bei der Ferienpassaktion erinnert.

Auch zwei Ehrungen standen auf der Tagesordnung: Frank Wegmann wurde für zehn und Jürgen Bahr für 25 Jahre Mitgliedschaft geehrt. Dafür erhielten sie von der Vorsitzenden Birgit Hagenauer (links) und ihrer Stellvertreterin Kerstin Hartlieb (rechts) eine Urkunde und ein kleines Präsent.

Kommentare (0)

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.