VOLKACH

Wohnwägen aufgebrochen

Zwischen dem 1. und 13. Oktober wurden auf dem Campingplatz „Ankergrund“ in der Fahrer Straße 13 Wohnwägen aufgebrochen.
Artikel drucken Artikel einbetten

Zwischen dem 1. und 13. Oktober wurden auf dem Campingplatz „Ankergrund“ in der Fahrer Straße 13 Wohnwägen aufgebrochen. Von den unbekannten Täter/n wurden neben diversen Kleidungsstücken auch Computerzubehör entwendet. Die Polizei geht davon aus, dass einige der Wohnwagen von vermutlich zwei Unbekannten auch zum Übernachten genutzt wurden. Da die Ermittlungen noch nicht abgeschlossen sind, liegen noch keine Angaben über die Sach- und Beuteschäden vor.

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.