LANDKREIS KITZINGEN

Wohin am Wochenende?

Eine Räuberfete lockt am Samstag Partymacher nach Reupelsdorf ins Gemeinschaftshaus. Wer's ruhiger will, geht in eins der vielen Konzerte.
Artikel drucken Artikel einbetten
Adventskonzert der Musikschule
_

DETTELBACH

Die Weihnachtsgeschichte im Cineworld: So., 13 Uhr, Augsburger Puppenkiste, Mainfrankenpark 21. Bluesin' Santa Claus: Fr., 20 Uhr, Charles M. Mailer & Band; weihnachtliche Blues- und Soulstücke Main-Street-Café, Hans-Kleider-Straße 2.

GROSSLANGHEIM

Adventskonzert: So., 17 Uhr, Mitwirkende: Männergesangverein Sängerlust, Kinderchor Großlangheim, Frankobarden, Schrolla Musikanten, Vokalensemble „TonArt“, Projektchor, anschl. Bratwurst und Glühwein am Jakobushaus, Kath. Pfarrkirche St. Jakobus.

IPHOFEN

Adventskonzert in St. Veit: Musik: So., 18 Uhr, Mitwirkende: Musikzug der FFW, Schola St. Veit, Hohenbühler Alphornbläser, Singkreis der Winzertanzgruppe, Nachwuchsgruppe des Musikzuges, Eintritt frei.

KITZINGEN

Benefizkonzert: So., 17 Uhr, ökumenischer Frauenchor „Sing mit“, Peter Wedel (Gesang, Gitarre), Kapuzinerkirche. Foodtruck-Advent: Fr., Sa. u. So., jeweils 11–20 Uhr, Platz der Partnerstädte. Jorinde und Joringel im Papiertheater: Sa. u.

So., 17 Uhr, Märchen der Gebrüder Grimm, musikalisch untermalt von Julia Rosenberger, ab 8 Jahren, Karten: (0 93 32) 86 92 oder www.papiertheater-kitzingen.de, Grabkirchgasse 4. Kasperltheater in der Rathaushalle: Sa. u. So., 15 Uhr, 15 Jahre Kasperltheater Larifari, „Eine Frau für den Weihnachtsmann“. Museumsführung: So., 15 Uhr, kostenfrei, zuzügl. Museumseintritt, Deutsches Fastnachtmuseum, Luitpoldstraße. Nikolausrock: So., 15 Uhr, Walter Vierrether und seine Engel stimmen auf Weihnachten ein, Platz der Partnerstädte. Orgelmusik zur Marktzeit: Sa., 11 Uhr, Christian Stegmann spielt adventliche Orgelwerke von Bach und Dupré, Eintritt frei, kath. Stadtkirche St. Johannes. Stadtführung: Sa. u. So., 11–12 Uhr, 2,50 Euro, Treffpunkt: Tourist-Information, Schrannenstraße 1.

MARKTBREIT

Adventskonzert: So., 17 Uhr, Mitwirkende: Frauenchor main.klang, Veeh-Harfengruppe „Fränkischer Harfenklang“, kath. Pfarrkirche St. Ludwig.

MARKTSTEFT

Adventskonzert: So., 17 Uhr, Blechbläser-Ensemble „Bloß Blech“, deutsche u. englische Weihnachtslieder, Eintritt frei, evang. Kirche St. Stephan.

NORDHEIM

Adventskonzert: So., 16 Uhr, Musikkapelle u. gemischter Chor „Cäcilia“, Chor „Friend's“, Grundschulchor, Organistin Doris Kram, St. Laurentiuskirche.

OBERNBREIT

Nikolausbasar: So., 13–17 Uhr, Kulinarisches und Dekoratives, Rathaus, Marktbreiter Str. 6, Erdgeschoss.

PRICHSENSTADT

Fränkische Weihnacht: Sa., 19 Uhr, Hans Dieter Ruß liest „A heller Stern in dunkler Nocht“, untermalt von der Volksmusikgruppe Kemmärä Kuckuck; Eintritt frei, evang. Kirche St. Sixtus. Führung mit dem Nachtwächter: Fr., 21.15 Uhr, Treffpunkt: Westtor.

RÖDELSEE

Adventskonzert: So., 14.30 Uhr, „Hoch tut euch auf“, ev. Kirchenchor Rödelsee, Orchester und Vororchester der Musikschule Kitzingen; Eintritt frei, St. Michaelskirche, Schwanberg.

RÜDENHAUSEN

Bayerisch Herz im Weinkeller am Schloss: Sa., 18 Uhr, Jodler und Lieder mit den Geschwistern Roglmeier, Auszüge aus „Der Frosch im Salat“ von Christl Fitz; Eintritt inkl. einem Paar Bratwürste mit Sauerkraut u. Dessert 25 Euro, Anmeldung: Tel.(0 93 83) 70 44, E-Mail: karl@castell-ruedenhausen.de.

SEINSHEIM-TIEFENSTOCKHEIM

Weihnachtslieder in neuem Gewand: Fr. u. Sa., 19.30 Uhr, Helge Barabas, Thomas Glasmeyer, Ragtime, Boogie-Woogie, Swing; humoristische Texte, Karten: 15/10 Euro Tel. (0 93 32) 59 32 50, Tastenkolleg, Hs. Nr. 74.

VOLKACH-FAHR

Abschieds-Benefizkonzert: Fr., 20 Uhr, BC '69, Gunnar Olsen; Omni-Blues-Band; Trio Grande; Take Two, Turnhalle.

VOLKACH-GAIBACH

Musikträume zum Advent: So., 16 Uhr, Musikkapelle Gaibach, Kartäuser Dreigesang, Barbara Hölzer, Gemischter Chor Fahr/Gaibach/Astheim, Pfarrkirche.

WIESENTHEID-REUPELSDORF

Räuberfete mit DJ Jones: Sa., 20 Uhr, Gemeinschaftshaus.

Verwandte Artikel

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.