SOMMERACH

Winzer Adam Klühr gestorben

Adam Klühr, bekannter Winzer aus Sommerach, ist kurz vor seinem 95. Geburtstages gestorben. Der Sohn der Winzereheleute Lorenz und Hildegard Klühr galt als Sommeracher Original.
Artikel drucken Artikel einbetten
Winzer Adam Klühr gestorben
_

, bekannter Winzer aus Sommerach, ist kurz vor seinem 95. Geburtstages gestorben. Der Sohn der Winzereheleute Lorenz und Hildegard Klühr galt als Sommeracher Original. Unvergessen bleiben die Verdienste, die der Winzer mit Leib und Seele in seiner Heimatgemeinde erwarb. So verliert die SV/DJK Sommerach ein Mitglied, das sich 27 Jahre lang, davon 15 Jahre als Vorsitzender, in die Vereinsarbeit einbrachte. Unter seiner Regie wurde unter anderem der Sportheimbau in Angriff genommen. Aktiv war Klühr auch 20 Jahre lang als Fußball-Schiedsrichter. Sein Herz schlug jedoch nicht nur für den Sportverein. Auch das Singen und Musizieren war ein wichtiger Bestandteil seines Lebens. Das Ehrenmitglied des Sommeracher Musikvereins war Träger der goldenen Ehrennadel des Sängerbundes und zeigte bis zuletzt Interesse am Fortbestehen des Traditionsvereins. Bisweilen bekleidete der Verstorbene 13 Ehrenämter in seiner Heimatgemeinde. So war Klühr Gründungsmitglied der Rot-Kreuz-Kolonne. Über einen kürzeren Zeitabschnitt war er auch im Gemeinderat aktiv. Verdienste in mitverantwortlicher Position erwarb sich der Verstorbene bei der Feuerwehr, beim Weinbauverein und beim Obst- und Gartenbauverein. Klühr, der über viele Jahre hinweg Mitglied der CSU war, engagierte sich von 1959 bis 1971 als Gemeindekassier.

Sein über 40-jähriges Engagement als Lektor wurde durch den Verantwortlichen des Pfarrgemeinderates vor Jahren gewürdigt. Mit dem Tod von Ehefrau Elfriede (geb. Henke) 2013 verlor Klühr den wichtigsten Ansprechpartner seines Lebens. Der geschätzte Sommeracher Mitbürger wird am heutigen Dienstag, 8. März, im Anschluss an das um 14.30 Uhr stattfindende Requiem auf dem Friedhof seiner Heimatgemeinde beigesetzt. Um den Verstorbenen trauern Brigitte Friedrich mit Eva-Maria, Stefanie und Sabine mit Familien sowie Markus und Linda Klühr mit Christian und Verwandten. Text/Foto: Walter Braun

Verwandte Artikel

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.