KITZINGEN

Wie verhalte ich mich im Verkehr richtig

Für die Fünftklässler der Staatlichen Realschule Kitzingen stand an zwei Tagen Verkehrserziehung auf dem Unterrichtsplan.
Artikel drucken Artikel einbetten
Wie verhalte ich mich im Verkehr richtig
(cop) Für die Fünftklässler der Staatlichen Realschule Kitzingen stand an zwei Tagen Verkehrserziehung auf dem Unterrichtsplan. Durch den ADAC, die Bundespolizei und die Polizei wurden die Buben und Mädchen über wichtige Details wie zum Beispiel Bremsweg, Verhalten am Bahnsteig, Gurtschlitten (im Bild) und vieles mehr informiert. Die Schüler erkannten laut Schulmitteilung, wie wichtig es ist, auf sein eigenes und das Verhalten der anderen zu achten. Foto: Foto: Purucker-Zehner
Für die Fünftklässler der Staatlichen Realschule Kitzingen stand an zwei Tagen Verkehrserziehung auf dem Unterrichtsplan. Durch den ADAC, die Bundespolizei und die Polizei wurden die Buben und Mädchen über wichtige Details wie zum Beispiel Bremsweg, Verhalten am Bahnsteig, Gurtschlitten (im Bild) und vieles mehr informiert. Die Schüler erkannten laut Schulmitteilung, wie wichtig es ist, auf sein eigenes und das Verhalten der anderen zu achten.

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.