DETTELBACH

Weinfest in Dettelbach eröffnet

Mit dem Festzug vom Haus der amtierenden Weinprinzessin Katharina zum Rathaus begann am Donnerstag das 39. Weinfest in Dettelbach. Bis Sonntagabend kann gefeiert werden.
Artikel drucken Artikel einbetten
Weinfest in Dettelbach eröffnet
Mit dem Festzug vom Haus der amtierenden Weinprinzessin Laura zum Rathaus begann am Donnerstagnachmittag das 39. Weinfest in Dettelbach, bei dem auch gleich die Dettelbacher Musikanten für Stimmung sorgten. Auf der Treppe des Rathauses wurde von Manfred Schackel (Mitte), dem Vorsitzenden der Gesellschaft Dettelbach Altstadt-Weinfest, Bürgermeisterin Christine Konrad (von links), der fränkischen Weinkönigin Silena Werner, den Weinprinzessinnen Laura aus Dettelbach und Andrea aus Neuses am Berg das Fest offiziell eröffnet. Laura bedankte sich dabei für das Engagement Schackels, der nach zwölf Jahren die Verantwortung für das Fest in jüngere Hände legen möchte. Bis Sonntagabend kann auf dem Platz vor dem Rathaus und entlang des Baches noch gefeiert werden. Etwa am Freitag ab 19 Uhr mit den Zeubelriedern sowie am Samstag – ebenfalls wieder ab 15 Uhr – mit Festbetrieb und abends mit der Gruppe Rising High. Bereits zur Mittagszeit um 12 Uhr startet das Fest am Sonntag mit den Bibergauern. Der Nachmittag ist ab 14 Uhr ganz den Familien gewidmet: extra mit einer Spielstraße für die Kinder. Abschluss des viertägigen Festes in Dettelbach ist der Festausklang am Sonntag um 18 Uhr mit den bavarian Beat Boys. Foto: Robert Haass Foto: Foto: Robert Haass
Mit dem Festzug vom Haus der amtierenden Weinprinzessin Katharina zum Rathaus begann am Donnerstagnachmittag das 39. Weinfest in Dettelbach, bei dem auch gleich die Dettelbacher Musikanten für Stimmung sorgten. Auf der Treppe des Rathauses wurde von Manfred Schackel, dem Vorsitzenden der Gesellschaft Dettelbach Altstadt-Weinfest, Bürgermeisterin Christine Konrad, der fränkischen Weinkönigin Silena Werner, den Weinprinzessinnen Katharina aus Dettelbach und Andrea aus Neuses am Berg das Fest offiziell eröffnet.

Katharina bedankte sich dabei für das Engagement Schackels, der nach zwölf Jahren die Verantwortung für das Fest in jüngere Hände legen möchte. Bis Sonntagabend kann auf dem Platz vor dem Rathaus und entlang des Baches noch gefeiert werden. Etwa am Freitag ab 19 Uhr mit den Zeubelriedern sowie am Samstag – ebenfalls wieder ab 15 Uhr – mit Festbetrieb und abends mit der Gruppe Rising High. Bereits zur Mittagszeit um 12 Uhr startet das Fest am Sonntag mit den Bibergauern.

Der Nachmittag ist ab 14 Uhr ganz den Familien gewidmet: extra mit einer Spielstraße für die Kinder. Abschluss des viertägigen Festes in Dettelbach ist der Festausklang am Sonntag um 18 Uhr mit den bavarian Beat Boys.

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.