Laden...
DETTELBACH

Weihnachtliche Klänge im Historischen Rathaus

Am vergangenen Adventssonntag lud die Sing- und Musikschule Dettelbach/Schwarzach zum Weihnachtskonzert ins Rathaus.
Artikel drucken Artikel einbetten
Weihnachtliche Klänge im Historischen Rathaus
(cop) Am vergangenen Adventssonntag lud die Sing- und Musikschule Dettelbach/Schwarzach zum Weihnachtskonzert in den festlich geschmückten Saal des Historischen Rathauses Dettelbach ein. Den Auftakt machte laut Pressemitteilung ein Ungarischer Tanz von Johannes Brahms, den der neue Schulleiter Frank Sodemann und sein Vorgänger Steffen Zeller vierhändig am Klavier spielten. Alle Beiträge des Weihnachtskonzerts, das mit knapp 140 Zuhörern gut besucht war, wurden mit großem Beifall gewürdigt. Im Bild Leopold und Emma Rümmele bei ihrem Vorspiel. Foto: Foto: Sodemann
Am vergangenen Adventssonntag lud die Sing- und Musikschule Dettelbach/Schwarzach zum Weihnachtskonzert in den festlich geschmückten Saal des Historischen Rathauses Dettelbach ein. Den Auftakt machte laut Pressemitteilung ein Ungarischer Tanz von Johannes Brahms, den der neue Schulleiter Frank Sodemann und sein Vorgänger Steffen Zeller vierhändig am Klavier spielten. Alle Beiträge des Weihnachtskonzerts, das mit knapp 140 Zuhörern gut besucht war, wurden mit großem Beifall gewürdigt. Im Bild Leopold und Emma Rümmele bei ihrem Vorspiel.

Kommentare (0)

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.