ABTSWIND

Vortrag über den Islam

Der Einladung des Seniorenkreises Abtswind zu einer Vortragsveranstaltung mit Pfarrerin Beate Krämer folgten gut 40 Senioren aus Abtswind, Castell und Rüdenhausen.
Artikel drucken Artikel einbetten
Was Muslime und Christen eint und was sie trennt: Pfarrerin Beate Krämer informierte darüber beim Abtswinder Seniorenkreis. Foto: Foto: NEMITZ WOILFGANG

Der Einladung des Seniorenkreises Abtswind zu einer Vortragsveranstaltung mit Pfarrerin Beate Krämer folgten gut 40 Senioren aus Abtswind, Castell und Rüdenhausen.

Angesichts des Zuzuges vieler Flüchtlinge aus mehrheitlich islamischen Ländern nahmen die Teilnehmer die Gelegenheit wahr, Grundlegendes über den Islam zu erfahren, so die Mitteilung an die Presse.

Pfarrerin Krämer informierte unter anderem über den Gründer der Religion Mohammed, die fünf Säulen des Islam und dessen verschiedene Richtungen, die sich im Lauf der Geschichte entfalteten.

Ähnliche Wertesysteme

In einem Filmbeitrag erklärten in Deutschland lebende Muslime ihre Überzeugungen und Glaubenspraxis. Die Wurzeln des Islams und des christlichen Glaubens würden sich teilweise aus den gleichen Quellen speisen, insbesondere dem Alten Testament. Von daher überraschte es die Teilnehmer nicht, dass auch die Wertesysteme einander sehr ähneln. An der Person und Rolle Jesu Christi scheiden sich jedoch diese großen Weltreligionen.

Brunhilde Höfer, die Leiterin des Abtswinder Seniorenkreises, dankte Beate Krämer für den Vortrag mit einem Blumenpräsent. Im Verlauf des Nachmittags wurden die Gäste mit Kuchen und Kaffee bewirtet.

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.