KITZINGEN

Vorfahrt im Kreisverkehr missachtet

Leicht verletzt wurde bei einem Unfall ein Rollerfahrer, der sich am Sonntag in Kitzingen ereignete.
Artikel drucken Artikel einbetten
Polizeiwagen mit Blaulicht
ARCHIV - Eine Polizeiwagen steht am 08.01.2012 mit Blaulicht in Düsseldorf (Nordrhein-Westfalen). Foto: Roland Weihrauch/dpa (zu dpa «Polizeiwagen sollen US-Sirene und rotes Blinklicht bekommen» vom 31.05.2013) +++(c) dpa - Bildfunk+++ Foto: Roland Weihrauch (dpa)

Leicht verletzt wurde bei einem Unfall ein Rollerfahrer, der sich am Sonntag in Kitzingen ereignete. Wie die Polizei ihn ihrem Pressebericht mitteilt, befuhr ein ortsfremder Autofahrer den Kreisverkehr am Gustav-Adolf-Platz und wollte in die Alte Burgstraße einfahren. Dabei missachtete er die Vorfahrt eines 45-jährigen Rollerfahrers, der in Richtung Fischergasse fuhr, und stieß mit diesem zusammen. Der Mann stürzte zu Boden und zog sich leichte Verletzungen zu. Der Schaden beläuft sich auf 600 Euro.



Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.