Kitzingen

Vorfahrt genommen

Am Montagmorgen ereignete sich laut Polizei an der Einmündung Lindenstraße/Falterstraße in Kitzingen ein Verkehrsunfall, als ein 68-Jähriger mit seinem Pkw von der Lindenstraße kommend nach rechts in die Falterstraße einbog. Dabei übersah er einen von links kommenden vorfahrtsberechtigten Opel. Durch den Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge entstand ein Schaden von rund 2000 Euro.
Artikel drucken Artikel einbetten

Am Montagmorgen ereignete sich laut Polizei an der Einmündung Lindenstraße/Falterstraße in Kitzingen ein Verkehrsunfall, als ein 68-Jähriger mit seinem Pkw von der Lindenstraße kommend nach rechts in die Falterstraße einbog. Dabei übersah er einen von links kommenden vorfahrtsberechtigten Opel. Durch den Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge entstand ein Schaden von rund 2000 Euro.

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren