KITZINGEN

Von Lkw erfasst: Fußgänger schwer verletzt

Schwer verletzt und ins Krankenhaus gebracht wurde am Dienstag ein 76-jähriger Fußgänger bei einem Unfall mit einem Müllfahrzeug in der Kaiserstraße in Kitzingen.
Artikel drucken Artikel einbetten
Polizei im Einsatz (Symbolbild)
Foto: Patrick Seeger (dpa)

Schwer verletzt und ins Krankenhaus gebracht wurde am Dienstag ein 76-jähriger Fußgänger bei einem Unfall mit einem Müllfahrzeug in der Kaiserstraße in Kitzingen.

Wie die Ermittlungen der Polizei ergaben, war gegen 8 Uhr die Besatzung eines Müllfahrzeugs dabei, die gelben Säcke auf Höhe der Völkersgasse zu verladen. In dem Moment, als das Fahrzeug wieder anfuhr, versuchte der Fußgänger, die Kaiserstraße zu überqueren. Der Mann wurde von dem Lkw erfasst und zu Boden geworfen.

Er wurde vor Ort von dem Notarzt und Rettungsdienst versorgt und in die Klinik Kitzinger Land gebracht. Die Kaiserstraße war für gut eine halbe Stunde gesperrt.

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.