SULZFELD

Vollernter holen die Trauben von den Stöcken

In Sulzfeld ist die Weinlese im Gange. Ein Vollernter holte in den flacheren Lagen die ersten Trauben von den Stöcken, einen Bacchus, der die 70 Grad Oechsle überschritt.
Artikel drucken Artikel einbetten
Vollernter jholen die Trauben von den Stöcken
(lsl) Im Maustal in Sulzfeld ist die Weinlese los gegangen. Ein Vollernter holte dieser Tage in den flacheren Lagen die ersten Trauben von den Stöcken in der bekannten Weinlage im Maintal. In den Zeilen mit größerer Neigung waren danach die Handleser im Einsatz. Wie es vor Ort hieß, hat der Bacchus die 70 Grad Oechsle überschritten und wird damit das Zeug für einen leichten Sommerwein. Die Trauben gingen nach der Lese direkt zur Winzergemeinschaft Franken (GWF). Foto: Siegfried Sebelka
Im Maustal in Sulzfeld ist die Weinlese los gegangen. Ein Vollernter holte dieser Tage in den flacheren Lagen die ersten Trauben von den Stöcken in der bekannten Weinlage im Maintal. In den Zeilen mit größerer Neigung waren danach die Handleser im Einsatz. Wie es vor Ort hieß, hat der Bacchus die 70 Grad Oechsle überschritten und wird damit das Zeug für einen leichten Sommerwein. Die Trauben gingen nach der Lese direkt zur Winzergemeinschaft Franken (GWF). Foto: Siegfried Sebelka

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.