KITZINGEN

Viel Spaß in Nürnberg

Klein, aber fein war die Gruppe von Ferienpasskindern der VG Kitzingen, die den Weg nach Nürnberg zur Wöhrder Wiese fanden.
Artikel drucken Artikel einbetten
Viel Spaß in Nürnberg
(ela) Klein, aber fein war die Gruppe von Ferienpasskindern der VG Kitzingen, die zusammen mit den Begleiterinnen Nicole Götz und Gerlitta Brunner den Weg nach Nürnberg zur Wöhrder Wiese fanden. Gemeinsam ging es mit dem Zug und der U-Bahn nach Nürnberg zu den verschiedenen Aktionen, bei denen die Kinder aus dem Staunen nicht mehr herauskamen: Neben dem Eislabor besuchten sie das Dunkelcafé, das bei allen Beteiligten bleibende Erinnerungen hinterließ, oder einen tollen Spielplatz. Mit vielen tollen Erlebnissen wurde die Heimreise wieder angetreten. Foto: Foto: G. Brunner
Klein, aber fein war die Gruppe von Ferienpasskindern der VG Kitzingen, die zusammen mit den Begleiterinnen Nicole Götz und Gerlitta Brunner den Weg nach Nürnberg zur Wöhrder Wiese fanden. Gemeinsam ging es mit dem Zug und der U-Bahn nach Nürnberg zu den verschiedenen Aktionen, bei denen die Kinder aus dem Staunen nicht mehr herauskamen: Neben dem Eislabor besuchten sie das Dunkelcafé, das bei allen Beteiligten bleibende Erinnerungen hinterließ, oder einen tollen Spielplatz. Mit vielen tollen Erlebnissen wurde die Heimreise wieder angetreten.

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.