Kitzingen

Unglück im Unglück: Bei Abschleppen Auto gerammt

Ein nicht alltäglicher Verkehrsunfall ereignete sich am Samstag im Kitzinger Klettenberg.
Artikel drucken Artikel einbetten
Symbolbild Polizei Foto: Friso Gentsch (dpa)

Ein nicht alltäglicher Verkehrsunfall ereignete sich am Samstag gegen 17 Uhr in Kitzen am Klettenberg. Wie die Polizei mitteilt, schleppte ein 23-jähriger Opel-Fahrer einen defekten Audi ab, den ein 25-Jähriger lenkte.

Als sie in einer Linkskurve fuhren, konnte der 25-Jährige nicht schnell genug einlenken, weil an dem Audi die Lenkunterstützung durch den Motor ausgefallen war. Der Audi kam nach rechts und stieß in die Fahrerseite eines geparkten BMW. Der dabei entstandene Schaden liegt bei 35000 Euro.



Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.