KITZINGEN

Türen der Flohalle öffnen sich am Sonntag für 37 Vereine

Die Florian-Geyer-Halle in Kitzingen gehört normalerweise dem Sport. Am Sonntag ist das anders. Ab 13 Uhr öffnen sich die Türen für die erste Kitzinger Vereinsmesse.
Artikel drucken Artikel einbetten
Türen der Flohalle öffnen sich am Sonntag für 37 Vereine
(lsl) Die Florian-Geyer-Halle an der B 8 in Kitzingen gehört normalerweise dem Sport. Am Sonntag, 19. Februar, ist das anders. Ab 13 Uhr öffnen sich die Türen für die erste Kitzinger Vereinsmesse. Der Einladung des SPD-Ortsvereins zur Präsentation ihres Angebotes sind 37 Kitzinger Vereine und Verbände gefolgt. Von der Landschildkröten-Auffangstation bis zum Stadtmarketingverein, von der Modellfluggemeinschaft bis zum Wanderclub Schieferturm werden Einblicke in die unterschiedlichen Angebote der Vereine gewährt. Neben Informationsständen gibt es Präsentationen und Aufführungen, auch auf der Freifläche gleich neben der Halle, wo unter anderem die Modellflieger ihren Runden drehen werden oder auch ein Segelflugzeug zu sehen sein wird. Foto: Foto: S. Sebelka
Die Florian-Geyer-Halle an der B 8 in Kitzingen gehört normalerweise dem Sport. Am Sonntag, 19. Februar, ist das anders. Ab 13 Uhr öffnen sich die Türen für die erste Kitzinger Vereinsmesse.

Der Einladung des SPD-Ortsvereins zur Präsentation ihres Angebotes sind 37 Kitzinger Vereine und Verbände gefolgt. Von der Landschildkröten-Auffangstation bis zum Stadtmarketingverein, von der Modellfluggemeinschaft bis zum Wanderclub Schieferturm werden Einblicke in die unterschiedlichen Angebote der Vereine gewährt.

Neben Informationsständen gibt es Präsentationen und Aufführungen, auch auf der Freifläche gleich neben der Halle, wo unter anderem die Modellflieger ihren Runden drehen werden oder auch ein Segelflugzeug zu sehen sein wird.

Kommentare (0)

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.