SULZFELD

TSV Sulzfeld ehrt Mitglieder

Bernd Hering, Birgit Lederer, Max Weigand, Catharina Zobel, Wolfgang Reim, Hilmar Broller, Karl-Heinz Lott, Udo Bernard und Karl-Heinz Zehnder wurden beim TSV Sulzfeld geehrt.
Artikel drucken Artikel einbetten
TSV Sulzfeld ehrt treue und verdiente Mitglieder
(rt) Bernd Hering (von links), Birgit Lederer, Max Weigand, Catharina Zobel, Wolfgang Reim, Hilmar Broller, Karl-Heinz Lott, Udo Bernard und Karl-Heinz Zehnder standen im Mittelpunkt der Weihnachtsfeier für verdiente und langjährige Mitglieder beim TSV Sulzfeld. Ganz oben auf der Liste der „Treuen“ steht Max Schmitt, der seit 80 Jahren Mitglied ist. Für 75 Jahre im Verein wurde Urban Metz geehrt; seit 70 Jahren gehören Hilmar Broller, Horst Hering und Gerhard Luckert dem TSV an; seit 65 Jahren Horst Weigand und Max Weigand; seit 60 Jahren Martin Dohr, Horst Hering und Karl-Heinz Lott; seit 40 Jahren Wolfgang Luckert und Martin Müller sowie seit 25 Jahren Udo Bernard, Bernd Hering, Stefan Schmitt, Stefan Seelmann und Wolfgang Reim. Außerdem wurde Birgit Lederer mit der Urkunde der Bayerischen Sportjugend (bsj) und der Ehrennadel in Silber und Gold für besondere Dienste in der Jugendarbeit geehrt. Catharina Zobel, Martin Wittel, Bernd Hering sowie Hannes und Reinhilde Müller erhielten eine Ehrenurkunde für besondere Verdienste um den TSV. Foto: Foto: C. WICH
Bernd Hering (von links), Birgit Lederer, Max Weigand, Catharina Zobel, Wolfgang Reim, Hilmar Broller, Karl-Heinz Lott, Udo Bernard und Karl-Heinz Zehnder standen im Mittelpunkt der Weihnachtsfeier für verdiente und langjährige Mitglieder beim TSV Sulzfeld. Ganz oben auf der Liste der „Treuen“ steht Max Schmitt, der seit 80 Jahren Mitglied ist. Für 75 Jahre im Verein wurde Urban Metz geehrt; seit 70 Jahren gehören Hilmar Broller, Horst Hering und Gerhard Luckert dem TSV an; seit 65 Jahren Horst Weigand und Max Weigand; seit 60 Jahren Martin Dohr, Horst Hering und Karl-Heinz Lott; seit 40 Jahren Wolfgang Luckert und Martin Müller sowie seit 25 Jahren Udo Bernard, Bernd Hering, Stefan Schmitt, Stefan Seelmann und Wolfgang Reim. Außerdem wurde Birgit Lederer mit der Urkunde der Bayerischen Sportjugend (bsj) und der Ehrennadel in Silber und Gold für besondere Dienste in der Jugendarbeit geehrt. Catharina Zobel, Martin Wittel, Bernd Hering sowie Hannes und Reinhilde Müller erhielten eine Ehrenurkunde für besondere Verdienste um den TSV.

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.