BUCHBRUNN

Traumhaftes Ambiente am Dorfbrunnen

Mit einem Empfang zwischen der Pfarrkirche St. Magdalena und dem Rathaus begann am Samstag das 24. Straßenweinfest in Buchbrunn. Nach dem Umzug zu den Klängen der Großlangheimer Musikanten eröffneten Weinprinzessin Anna-Lena I. und Hannes Kristmann für die Buchbrunner Vereine auf der Bühne das Straßenweinfest zwischen Kirche, Rathaus und Dorfbrunnen. Die von 14 Hoheiten des Kitzinger Hofstaates begleitete Weinprinzessin empfahl ihren weinfrohen Untertanen die beiden Festtage in traumhaftem Ambiente zu genießen. Der Sonntag begann mit einem Weinfestgottesdienst auf dem Festplatz, am Abend spielte die Gruppe Bavarian Beat Boys zum Ausklang. Foto: Gerhard Bauer
Artikel drucken Artikel einbetten
Traumhaftes Ambiente am Dorfbrunnen
Mit einem Empfang zwischen der Pfarrkirche St. Magdalena und dem Rathaus begann am Samstag das 24. Straßenweinfest in Buchbrunn. Nach dem Umzug zu den Klängen der Großlangheimer Musikanten eröffneten Weinprinzessin Anna-Lena I. und Hannes Kristmann für die Buchbrunner Vereine auf der Bühne das Straßenweinfest zwischen Kirche, Rathaus und Dorfbrunnen. Die von 14 Hoheiten des Kitzinger Hofstaates begleitete Weinprinzessin empfahl ihren weinfrohen Untertanen die beiden Festtage in traumhaftem Ambiente zu genießen. Der Sonntag begann mit einem Weinfestgottesdienst auf dem Festplatz, am Abend spielte die Gruppe Bavarian Beat Boys zum Ausklang. Foto: Gerhard Bauer Foto: Foto: Gerhard Bauer
Mit einem Empfang zwischen der Pfarrkirche St. Magdalena und dem Rathaus begann am Samstag das 24. Straßenweinfest in Buchbrunn. Nach dem Umzug zu den Klängen der Großlangheimer Musikanten eröffneten Weinprinzessin Anna-Lena I. und Hannes Kristmann für die Buchbrunner Vereine auf der Bühne das Straßenweinfest zwischen Kirche, Rathaus und Dorfbrunnen. Die von 14 Hoheiten des Kitzinger Hofstaates begleitete Weinprinzessin empfahl ihren weinfrohen Untertanen die beiden Festtage in traumhaftem Ambiente zu genießen. Der Sonntag begann mit einem Weinfestgottesdienst auf dem Festplatz, am Abend spielte die Gruppe Bavarian Beat Boys zum Ausklang. Foto: Gerhard Bauer

Kommentare (0)

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.