DETTELBACH

Töne aus dem Gartenschlauch

Einfallsreich: Selbstgebaute Musikinstrumente präsentierten Kinder beim Tag der offenen Tür in der Dettelbacher Musikschule. Dafür musste der Gartenschlauch herhalten.
Artikel drucken Artikel einbetten
Töne aus dem Gartenschlauch
(ppe) Einen Einblick in ihre Arbeit gab die Musikschule Dettelbach/Schwarzach ihren Gästen beim Tag der offenen Tür. Beim sehr gut besuchten Eröffnungskonzert führten die Kinder der musikalischen Früherziehung ihre selbst gebauten Gartenschlauchhörner (Foto) und einen Frühlingstanz zur Musik von Antonio Vivaldi vor. Der neu gewonnene Gesanglehrer Daniel Fiolka vom Mainfranken Theater Würzburg sang einige Stücke und zeigte so auf beeindruckende Weise, was man mit der Stimme leisten kann. Den Abschluss bildete das Orchester Kunterbunt mit dem Karneval der Tiere von Camille Saint-Saëns. Im Anschluss gab es laut Mitteilung Gelegenheit, sich bei den Fachlehrern zu informieren und die Instrumente auszuprobieren. Foto: Foto: J. Sodemann
Einen Einblick in ihre Arbeit gab die Musikschule Dettelbach/Schwarzach ihren Gästen beim Tag der offenen Tür. Beim sehr gut besuchten Eröffnungskonzert führten die Kinder der musikalischen Früherziehung ihre selbst gebauten Gartenschlauchhörner (Foto) und einen Frühlingstanz zur Musik von Antonio Vivaldi vor. Der neu gewonnene Gesanglehrer Daniel Fiolka vom Mainfranken Theater Würzburg sang einige Stücke und zeigte so auf beeindruckende Weise, was man mit der Stimme leisten kann. Den Abschluss bildete das Orchester Kunterbunt mit dem Karneval der Tiere von Camille Saint-Saëns. Im Anschluss gab es laut Mitteilung Gelegenheit, sich bei den Fachlehrern zu informieren und die Instrumente auszuprobieren.
Verwandte Artikel

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.