KLEINLANGHEIM/DORNHEIM

Tiere, Fluren und ein einmaliges Butterbrot

Zu Gast auf dem Bauernhof – lernen mal tierisch. Das ist der Slogan der Familie Stierhof. Der Bauernhof in Dornheim ist ein Erlebnis, auch für die Ferienpasskinder.
Artikel drucken Artikel einbetten
Tiere, Fluren und ein einmaliges Butterbrot
Zu Gast auf dem Bauernhof – lernen mal tierisch. Das ist der Slogan der Familie Stierhof. Der Bauernhof in Dornheim ist immer wieder ein Erlebnis, auch für die Ferienpasskinder aus Kleinlangheim, Großlangheim und Wiesenbronn, die schon mehrmals auf dem Bauernhof waren. Dort durften die Kinder laut Pressemitteilung Hühner, Enten, Esel, Ponys, Kälber, Kühe und Schweine füttern und manche Tiere auch streicheln. Bei einer Fahrt auf dem Ladewagen und eine Wanderung durch die Fluren zeigte und erklärte Irma Stierhof den Kindern ihre Heimat. Die Wanderung sorgte für Riesenhunger. Am Nachmittag hatten die Kinder viel Spaß beim Fahren durch den Bauernhof mit den Bobby Cars und Kindertraktoren. Besonders gut schmeckten den Kindern die Butterbrote aus selbst hergestellter Butter. Die Ferienpassaktion betreute Sigrid Gierth und Dieter Zeller vom Gesangverein Kleinlangheim. FOTO: Dieter Zeller Foto: Foto:
Zu Gast auf dem Bauernhof – lernen mal tierisch. Das ist der Slogan der Familie Stierhof. Der Bauernhof in Dornheim ist immer wieder ein Erlebnis, auch für die Ferienpasskinder aus Kleinlangheim, Großlangheim und Wiesenbronn, die schon mehrmals auf dem Bauernhof waren. Dort durften die Kinder laut Pressemitteilung Hühner, Enten, Esel, Ponys, Kälber, Kühe und Schweine füttern und manche Tiere auch streicheln. Bei einer Fahrt auf dem Ladewagen und eine Wanderung durch die Fluren zeigte und erklärte Irma Stierhof den Kindern ihre Heimat. Die Wanderung sorgte für Riesenhunger. Am Nachmittag hatten die Kinder viel Spaß beim Fahren durch den Bauernhof mit den Bobby Cars und Kindertraktoren. Besonders gut schmeckten den Kindern die Butterbrote aus selbst hergestellter Butter. Die Ferienpassaktion betreute Sigrid Gierth und Dieter Zeller vom Gesangverein Kleinlangheim. FOTO: Dieter Zeller

Kommentare (0)

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.