WESTHEIM

Stoppschild überfahren: 10 500 Euro Schaden

Weil ein 20-jähriger Autofahrer am Sonntagnachmittag in Westheim an einem Stoppschild nicht anhielt, stieß er mit dem Audi einer 74-jährigen Frau zusammen.
Artikel drucken Artikel einbetten
Zusammenstoß, Unfall, Chrash
Foto: Weichhan

Weil ein 20-jähriger Autofahrer am Sonntagnachmittag in Westheim an einem Stoppschild nicht anhielt, stieß er mit dem Audi einer 74-jährigen Frau zusammen. Diese befuhr laut Polizeibericht in Westheim die vorfahrtsberechtigte Dorfstraße in Richtung Theilheim. Der junge Mann wollte von Biebelried kommend nach links in die Dorfstraße einbiegen. Dabei stießen die beiden Fahrzeuge zusammen. Schaden: 10 500 Euro.

Kommentare (0)

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.