Dettelbach
Jugendsportgala

Schwimmer Thomas Lurz kommt zur Sportgala

Randsportarten erleben, das hat sich die bsj auf die Fahnen geschrieben. Vergeben werden die Jugend-Innovationspreise, Bewerbungen sind noch möglich. Zur Gala kommen als Stargäste Schwimmer Thomas Lurz und Ursula James, bekannt aus DSDS.
Artikel drucken Artikel einbetten
Hier mit Silber bei Olympia in London, am 9. November bei der Jugendsportgala in Dettelbach: Der Würzburger  Langstreckenschwimmer Thomas Lurz kommt als Stargast. Foto: privat
Hier mit Silber bei Olympia in London, am 9. November bei der Jugendsportgala in Dettelbach: Der Würzburger Langstreckenschwimmer Thomas Lurz kommt als Stargast. Foto: privat
+1 Bild
Die Jugendsportgala der Bayerischen Sportjugend (bsj) wirft ihre Schatten voraus. Am Freitag, 9. November (19 Uhr) heißt es in der Dettelbacher Maintalhalle wieder, Vorhang auf zum sportlichen Spektakel mit vielen Überraschungen.

Knapp zwei Wochen vor dem Event steht das Programm. Stargast bei den Sportlern ist der Silbermedaillen-Gewinner Thomas Lurz. Bei den Olympischen Spielen in London landete der Würzburger Schwimmer über zehn Kilometer Freiwasser nur knapp geschlagen auf Rang zwei.

Als musikalisches Highlight präsentieren die Moderatoren Nicole Then (ehemalige deutsche Weinkönigin) und Matze Bielek, selbst einst Vorsitzender der Bayerischen Sportjugend, Ursula James. Deutschlandweit bekannt machte die 20-Jährige die die Castingshow "Deutschland sucht den Superstar" (DSDS), bei der sie es bis in die erste Liveshow unter die letzten 16 Kandidaten schaffte. Sie performt am liebsten Soul, R n' B, Pop. Im Moment feilt sie neben ihrer Gesangskarriere zusammen mit ihrem Mentor an ihrer Modelkarriere.

Noch stille Stars gesucht


Nicht um die Karriere, sondern um soziale Belange geht es für die stillen Stars, die Ehrenamtlichen und Teams, die sich gerade im sozialen Bereich engagieren. Die werden bei der Jugendsportgala ganz oben auf der Bühne stehen. Im Rahmen dieser Veranstaltung werden die Jugend-Innovationspreise vergeben (siehe Info-Kasten). Bewerbungen sind weiterhin per E-Mail unter caro@bsj-kitzingen.de möglich.

Gesucht werden als Manager die Mutter oder der Vater einer Mannschaft, die sich für ihre Schützlinge engagieren. Bei den Jugendmannschaften sollte besonders das soziale Engagement im Vordergrund stehen. Bis zum 5. November können die Bewerbungen eingereicht werden. Die Preisträger dürfen sich über wertvolle Präsente freuen.

Vielfältiges Programm


Aber nicht nur die Geehrten sollen überrascht werden, sondern auch die Zuschauer in der Dettelbacher Maintalhalle. Den Reiz der Sportgala macht für die aktuelle bsj-Vorsitzende Carolin Straßberger die Vorstellung von Randsportarten aus, von denen man noch nie etwas gehört hat. Wie sie betont, "haben wir uns viel einfallen lassen, ein vielfältiges Programm".

Das Ziel der Sportgala sei es, den Sport in den Mittelpunkt der Gesellschaft zu rücken. Jugendliche und Vereine sollen die Möglichkeit haben, ihre Sportart und ihren Verein einer breiten Öffentlichkeit vorzustellen. Im Fokus stehen heuer BMX, Lacrosse, Fechten und Modern Dance.

Das besondere Highlight bei der Sportgala soll ein Kindertanz werden. Hier suchen die Vorsitzende und ihr Team noch Vereine mit Kindergruppen und Kindergärten, die mitmachen (Kontakt: Anita Link (09324/3540 oder anita@bsj-kitzingen.de). "Dieser soll die Vielfältigkeit des Kindertanzes im Landkreis widerspiegeln. "Die Musik geben wir vor. Die verschiedenen Gruppen studieren einen Tanz ein, so dass am Abend selbst ganz viele Kindergruppen in verschiedenen Teilen der Halle unterschiedliche Interpretationen des Tanzes abliefern", freut sich die Vorsitzende auf zahlreiche Anmeldungen.

Viele Bewerbungen für die Innovationspreise wünscht sich Straßberger. Sie ermuntert alle, die soziales Engagement in ihren Vereinen erlebt haben, ob es Jugendmannschaften sind, oder Erwachsene, die sich um die Kids kümmern, dies der bsj mitzuteilen. Damit die, die im Stillen wirken, einmal im Rampenlicht stehen - bei der Jugendsportgala 2012 in der Dettelbacher Maintalhalle.

Bewerben bis 5. November!


Jeder, egal ob in einem Verein oder nicht, kann die Vorschläge für die Innovationspreise der Jugendmanager und Jugendmannschaften einreichen.
Die Vorschläge können unter caro@bsj-kitzingen.de per E-Mail bei der Kreisvorsitzenden Carolin Straßberger abgegeben werden.

Einsendeschluss ist der 5. November 2012.
Kriterien für die Wahl des Jugendmanagers und der Jugendmannschaft sind Engagement im sozialen Bereich, bei Managern quasi als Mutter/Vater eines Teams. Bei den Jugendmannschaften steht auch die soziale Komponente im Vordergrund.
Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Es müssen keine großen Taten sein, auch das Wirken im Stillen ist ein Kriterium. Meist sind es die, die sonst nicht öffentlich auffallen, die die meiste Arbeit leisten.

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren