HANDBALL

Punkte für die German-Open

Beach-Handball, die Fun-Variante des ernsteren Hallensports, gehört beim TV Großlangheim schon zur Tradition. An zwei Wochenenden gibt es die 22. Auflage des Turniers.
Artikel drucken Artikel einbetten
Großlangheims Beach- und Rasenspielfelder aus der Vogelperspektive. Foto: Foto: Stefan Haderlein

Zwei Wochenenden lang bietet der TV Großlangheim ganz viel Handball - auf Sand und Rasen und das bewährte Rahmenprogramm mit Party, Karaoke und Lagerfeuer. Zum 22. Mal findet die Veranstaltung statt.

Von Freitag, 16. Juni bis Sonntag, 18. Juni, punkten die Erwachsenen mit Tempo und Trickwürfen für die German Beach Open. Dabei kann man nicht nur hochklassigen Handball auf Sand erleben, sondern auch das Langemer Strandgefühl genießen. Eine Woche später, von Freitag, 23. Juni bis Sonntag, 25. Juni, treten die Nachwuchsmannschaften von den Minis bis zur A-Jugend auf dem Gelände an der Turnhalle an. Dabei haben sie Gelegenheit, in den neuen Jahrgängen zusammenzuspielen. Zudem sammeln die B- und C-Jugendlichen auf Sand Punkte für die Bayerische Meisterschaft.

Kommentare (0)

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.