KORBBALL

Nordheimer Mädchen verlustpunktfrei zum Titel

Die Korbball-Mädchen 12 des TSV Nordheim errangen in der Hallenrunde 2018/2019 ungeschlagen die Meisterschaft im Kreis Kitzingen.
Artikel drucken Artikel einbetten
Nordheimer Mädchen verlustpunktfrei zum Titel
Die Korbball-Mädchen 12 des TSV Nordheim errangen in der Hallenrunde 2018/2019 ungeschlagen die Meisterschaft im Kreis Kitzingen. Das Team von Laura Paulus und Gudrun Henninger beherrschte vom ersten bis zum letzten Spieltag die Konkurrenz und erreichte ohne Punktverlust (42:0) und mit 93:21 Körben den Titel. Die jungen Meisterinnen (hinten von links): Julia Zang, Lana Heller, Julia Fiehl, Hanna Kächelein, Eva Burger und Amelie Brühl; (vorne von links): Sophie Plettner, Franziska Brühl, Alessa Henninger, Sophie Glaser und Lara Bäuerlein. (pm) Foto: Foto: Gudrun Henninger

Die Korbball-Mädchen 12 des TSV Nordheim errangen in der Hallenrunde 2018/2019 ungeschlagen die Meisterschaft im Kreis Kitzingen. Das Team von Laura Paulus und Gudrun Henninger beherrschte vom ersten bis zum letzten Spieltag die Konkurrenz und erreichte ohne Punktverlust (42:0) und mit 93:21 Körben den Titel. Die jungen Meisterinnen (hinten von links): Julia Zang, Lana Heller, Julia Fiehl, Hanna Kächelein, Eva Burger und Amelie Brühl; (vorne von links): Sophie Plettner, Franziska Brühl, Alessa Henninger, Sophie Glaser und Lara Bäuerlein. (pm)

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.