1 / 1

Foto: Foto: Alexander Rausch
Übermannt von ihren Gefühlen: Mainbernheims Interimstrainer Dominik Kress (im Hintergrund) und sein Vorgänger und Torschütze zum 3:3 Kai Siemers.