FUßBALL

Namen & Nachrichten

In Gülchsheim darf der bisherige Trainer bleiben, bei Taubertal/Röttingen muss ein neuer her. Für den geht ein langgehegter Wunsch in Erfüllung.
Artikel drucken Artikel einbetten

Tobias Schmidt (37) wird auch in der Saison 2019/2020 die Geschicke der ersten Fußballmannschaft der SpVgg Gülchsheim leiten. Die Verantwortlichen sind mit der Arbeit des Eigengewächses sehr zufrieden. Trotz vieler Langzeitverletzter haben die Rot-Weißen Tuchfühlung zu den Aufstiegsplätzen in der Kreisklasse Würzburg 2. (wro)

Volker Hörner (47) ist ab der nächsten Saison Trainer des Hohenloher Fußball-Kreisligisten SGM Taubertal/Röttingen. Dort löst er Joe Strauß-Brix ab, der nach zwei Jahren den Verein verlässt. Für Höfner ist es die erste Trainerstation. Er durchlief als Spieler alle Jugendmannschaft des TSV Weikersheim. Anschließend stieg er mit dem SV Wachbach in die Landesliga auf. Eine schwere Verletzung zwang den Stürmer zum vorzeitigen Karriereende. Ab 1999 übernahm er bei seinem Heimatverein verschiedene Funktionen. Mit der Übernahme des Traineramtes erfüllt er sich einen lange gehegten Wunsch. (mbr)

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.