TENNIS

Meisterliche Mainstockheimer Männer 60

Nur ein Unentschieden belastete das Konto in der Kreisklasse 1.
Artikel drucken Artikel einbetten
Meisterliche Mainstockheimer Männer 60
Ungeschlagen holten die Tennis-Männer 60 des TC Mainstockheim den Titel in der Kreisklasse 1. Nur gegen Vizemeister Rottenbauer gaben sie beim 7:7-Unentschieden einen Zähler ab. Nach vier Spielen hatten sie einen Punkt mehr auf dem Konto als ihr Konkurrent, der gegen Höchberg ebenfalls unentschieden spielte. Bester Mainstockheimer war Ernst Nuss, der alle Einzel gewann. Wegen vieler Verletzungen mussten alle Spieler vom 60- bis zum 76-Jährigen eingesetzt werden. Die Meistermannschaft (von links) Rudolf Kernwein, Joachim Thomeier, Ernst Nuss, Günther Hollweck, Reinhold Nuss, Ewald Grohmann, Klaus Hofmann, Karlheinz Klühspies und Fritz Fesenmair. Foto: Foto: Maja Hofmann
Ungeschlagen holten die Tennis-Männer 60 des TC Mainstockheim den Titel in der Kreisklasse 1. Nur gegen Vizemeister Rottenbauer gaben sie beim 7:7-Unentschieden einen Zähler ab. Nach vier Spielen hatten sie einen Punkt mehr auf dem Konto als ihr Konkurrent, der gegen Höchberg ebenfalls unentschieden spielte. Bester Mainstockheimer war Ernst Nuss, der alle Einzel gewann. Wegen vieler Verletzungen mussten alle Spieler vom 60- bis zum 76-Jährigen eingesetzt werden. Die Meistermannschaft (von links) Rudolf Kernwein, Joachim Thomeier, Ernst Nuss, Günther Hollweck, Reinhold Nuss, Ewald Grohmann, Klaus Hofmann, Karlheinz Klühspies und Fritz Fesenmair.

Kommentare (0)

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.