FUßBALL: BEZIRKSLIGEN

Marktbreit nimmt Zähler mit

Trainer Daniel Mache nahm das Unentschieden gerne an, sah aber rückblickend auch einen deutlichen Sieg seiner Schützlinge im Bereich des Möglichen.
Artikel drucken Artikel einbetten
Bezirksliga West

 

TuS Frammersbach – FV Karlstadt 8:0  
TSV Rottendorf – TuS Leider 1:4  
TSV Heimbuchenthal – SG Hettstadt 4:0  
TSV Keilberg – DJK Hain 2:0  
TSV Neuhütten-Wiesthal – Spfrd Sailauf 1:1  
BSC Schweinheim – TSV Uettingen 2:0  
TSV Retzbach – Marktbreit/Martinsheim 1:1  

 

 

1. (1.) SV Vatan Spor A'burg 18 14 0 4 55 : 18 42  
2. (3.) TuS Leider 19 13 2 4 68 : 27 41  
3. (4.) TSV Retzbach 19 12 3 4 52 : 28 39  
4. (2.) DJK Hain 19 12 3 4 34 : 20 39  
5. (5.) SpVgg Hösbach-Bahnhof 18 10 3 5 38 : 31 33  
6. (6.) TSV Rottendorf 18 8 5 5 26 : 25 29  
7. (8.) TSV Heimbuchenthal 19 8 4 7 29 : 24 28  
8. (7.) TSV Uettingen 19 8 3 8 37 : 32 27  
9. (9.) Spfrd Sailauf 19 7 4 8 38 : 34 25  
10. (10.) TuS Frammersbach 19 7 4 8 34 : 33 25  
11. (11.) TSV Neuhütten-Wiesthal 19 6 4 9 30 : 32 22  
12. (12.) TSV Keilberg 19 6 4 9 24 : 37 22  
13. (14.) BSC Schweinheim 19 6 3 10 33 : 42 21  
14. (13.) Marktbreit/Martinsheim 19 5 4 10 18 : 28 19  
15. (15.) SG Hettstadt 19 4 1 14 19 : 50 13  
16. (16.) FV Karlstadt 18 0 1 17 9 : 83 1  

 

TSV Retzbach – FG Marktbreit-Martinsheim 1:1 (1:0). Einen achtbaren Punkt nahm Marktbreit-Martinsheim in Retzbach mit, doch wäre laut Trainer Daniel Mache dort selbst ein dreifaches Helau möglich gewesen: „Das Unentschieden stecken wir natürlich gerne ein, und auch mit unserem Spiel war ich sehr zufrieden, aber wir hätten 3:1 oder 4:1 gewinnen können oder sogar müssen.“

Gegen Ende der ersten Halbzeit verhängte der Schiedsrichter einen für Mache „unberechtigten Elfmeter“ gegen die Gäste: „Der Stürmer hat sich in diesem Zweikampf relativ plump fallen gelassen“, urteilte er. Nicolai Zull verwandelte den Strafstoß zur Retzbacher Führung, die auch wenige Minuten später beim Seitenwechsel Bestand hatte.

Nachdem Marktbreit in der zweiten Halbzeit das Spiel schon bestimmt hatte und gegen diesen Rückstand angerannt war, erzielte Lawrence Uwalaka mit einem Schuss ins rechte untere Eck den Ausgleich. „Ab diesem Moment haben wir nur noch auf ein Tor gespielt“, berichtete Mache, zumal Retzbach nach einer roten Karte gegen Mirco Zimmermann in Unterzahl dagegenhalten musste. „Nachdem Nico Quentzler den Ball im Mittelfeld eroberte, hat er ihn recht rustikal von hinten umgehauen“, beschrieb Mache die Szene, die zum Platzverweis führte.

Tore: 1:0 Nicolai Zull (41., Foulelfmeter), 1:1 Lawrence Uwalaka (70.). Besonderheit: Rote Karte gegen Mirco Zimmermann (Retzbach, 65., grobes Foul). Zuschauer: 120.

Restprogramm

Tus Frammersbach – FV Karlstadt 8:0 (2:0). Tore: 1:0 Marco Trapp (23.), 2:0 Fabian Lurz (40.), 3:0 Patrick Geiger (60.), 4:0 Mario Jaborek (75.), 5:0 Davi Aull (77.), 6:0 Jannik Diehl (79.), 7:0 Daniel Gossmann (82.), 8:0 Marco Trapp (88.).

TSV Rottendorf – TuS Leider 1:4 (0:3). Tore: 0: Svedn Bolze (2.), 0:2 Daniel Meßner (18.), 0:3 Daniel Meßner (39.), 0:4 Daniel Meßner (50.), 1:4 Jannik Fischer (87.).

TSV Heimbuchenthal – SG Hettstadt 4:0 (0:0). Tore: 1:0 Steffen Bachmann (58., Elfmeter), 2:0 Moritz Kunkel (67.), 3:0 Christopher Heilig (76.), 4:0 Manuel Scholz (88.).

TSV Keilberg – DJK Hain 2:0 (2:0). Tore: 1:0 Fabian Roth (4.), 2:0 Sandro Zahn (33.).

TSV Neuhütten-Wiesthal – Spfrd. Sailauf 1:1 (1:0). Tore: 1:0 Felix Schanbacher (22.), 1:1 Markus Binsack (70.).

BSC Schweinheim – TSV Uettingen 2:0 (1:0). Tore: 1:0 Christian Weber (37.), 2:0 Dominik Witzel (60.).

Bezirksliga Ost

 

Oberschwarz./Wiebelsb. – FT Schweinfurt 2:2  
DJK Altbessingen – FC Thulba 0:2  
TSV Forst – FSV Krum 3:4  

 

 

1. (1.) FT Schweinfurt 19 13 5 1 68 : 22 44  
2. (2.) Oberschwarz./Wiebelsb. 19 11 4 4 47 : 27 37  
3. (3.) TSV Forst 19 10 5 4 45 : 28 35  
4. (4.) TSV Gochsheim 18 9 4 5 40 : 24 31  
5. (6.) FC Thulba 19 9 4 6 35 : 28 31  
6. (5.) DJK Dampfach 18 8 5 5 36 : 28 29  
7. (7.) SV Rödelmaier 18 6 8 4 24 : 24 26  
8. (8.) FC Bad Kissingen 18 7 3 8 30 : 31 24  
9. (9.) TSV Bergrheinfeld 18 7 3 8 25 : 30 24  
10. (10.) TSV Münnerstadt 18 6 3 9 29 : 36 21  
11. (11.) TSV/DJK Wiesentheid 18 4 8 6 28 : 36 20  
12. (12.) DJK Altbessingen 19 4 7 8 23 : 36 19  
13. (13.) SV-DJK Unterspiesheim 18 5 4 9 31 : 45 19  
14. (14.) FSV Krum 19 5 2 12 28 : 45 17  
15. (15.) SV Riedenberg 18 3 5 10 18 : 40 14  
16. (16.) Dettelbach u. OT 18 2 6 10 19 : 46 12  
 

 

SV/DJK Oberschwarzach/Wiebelsberg – FT Schweinfurt 2:2 (0:0). Tore: 1:0 Sebastian Reinstein (55.), 1:1 Dominik Popp (70.), 2:1 Philipp Mend (78.), 2:2 Johannes Mock (90.+3).

DJK Altbessingen – FC Thulba 0:2 (0:1). Tore: 0:1 Julian Wüscher (25.), 0:2 Julian Wüscher (76.).

TSV Forst – FSV Krum 3:4 (1:3). Tore: 0:1 Jonas Vogel (28.), 0:2 Felix Hart (33.), 0:3 Dustin Fösel (34.), 1:3 Tim Westerhausen (45.), 1:4 Felix Hart (57.), 2:4 Tobias Barth (84.), 3:4 (Marcel Hartmann (90.+3.).

Kommentare (0)

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.