1 / 1
Mainbernheim erreicht wieder die Kreisklasse

Foto: Foto: Christoph Seubert
Nach wilden dreizehn Jahren in den unteren Spielklassen hat der TSV Mainbernheim die Rückkehr in die Kreisklasse geschafft. Unter den beiden Trainern Kabil Jabiri und Kai Siemers und mit vielen heimischen Kräften hat sich die Mannschaft schon vor der Zeit die Meisterschaft in der A-Klasse 3 Würzburg und damit den Aufstieg gesichert. Das Bild zeigt die Meister (hinten von links): Vizevorsitzender Bernd Gaubitz, Sportleiter Uwe Dietz, Thomas Rügamer, Christian Krämer, Dominik Zitzmann, Andre Hügelschäffer, Trainer Kabil Jabiri, Maximilian Bäuerlein, Trainer Kai Siemers, Christian Neuhöfer, Christian Höhn, Reiner Kraus, Michael Kuffner, Alexander Roder, Sven Paal, Bastian Dohnal, Florian Schmidbauer, Sascha Niedermeyer, Wolfgang Gatzke, Martin Voß, Marco Melber, Christopher Wirtz, Marcel Böhm; (vorne von links) Maximilian Güntner, Alexander Eckoff, Peter Endres, Marco Gröll, Marco Hügelschäffer, Matthias Roder, Thomas Wieczorek, Jossef Jabiri, Thomas Troll, Viktor Güntner, Dominik Kress, Rene Fila, Mirco Leykauff. Foto: Christoph Seubert