FUßBALL: POKAL

Höhepunkt für Gollhöfer Frauen

Nach der Meisterschaft könnten die Bezirksliga-Kickerinnen mit dem Pokalsieg gegen Aschaffenburg einen weiteren Meilenstein setzen.
Artikel drucken Artikel einbetten

Nach der vorzeitig errungenen Meisterschaft in der Bezirksliga wartet auf die Fußballerinnen des FC Gollhofen ein weiterer Höhepunkt in der erfolgreichsten Saison ihrer 29-jährigen Geschichte. Am Donnerstag, 30. Mai, genießen die Schützlinge von Thomas Hofmann im unterfränkischen Pokalfinale Heimrecht gegen den Bezirksoberligisten Kickers Aschaffenburg. Das Spiel wird um 15.30 Uhr von Davina Haupt (TSV Poppenhausen) angepfiffen, die bereits zwölf Einsätze in der 2. Frauen-Bundesliga vorweisen kann. (wro)

Der Weg ins Finale

FC Gollhofen FFC Bastheim-Burgwallbach (H) 5:1

VfR Großostheim (H) 4:1

TSV Grafenrheinfeld (H) 2:1

SC Schwarzach (A) n.E. 5:4

FVgg Kickers Aschaffenburg

TSV Keilberg (H) n.E. 5:3

FV Dingolshausen (A) 7:0

VfR Stadt Bischofsheim (H) X:0

SV Veitshöchheim (A) X:0

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.