TISCHTENNIS: BEZIRKSLIGEN

Dettelbach wehrt sich nach Kräften

Sechsmal zwingt Dettelbach die Etwashäuser in einen fünften Satz. Nach dreieinhalb Stunden aber ist der Kampf verloren.
Artikel drucken Artikel einbetten
TV Dettelbach Tischtennis
1. Tischtennis-Bezirksliga Männer
 
DJK Niedernberg – SC Heuchelhof 9:2  
SB Versbach III – TG Heidingsfeld 3:9  
TV Bürgstadt – TSV Eintracht Eschau II 9:5  
 
1. (1.) DJK Niedernberg 5 4 1 0 44 : 22 9 : 1  
2. (2.) TG Heidingsfeld 4 4 0 0 36 : 13 8 : 0  
3. (3.) TSV Eintracht Eschau II 5 2 2 1 39 : 34 6 : 4  
4. (4.) SB Versbach III 5 2 1 2 35 : 35 5 : 5  
5. (8.) TV Bürgstadt 5 2 1 2 36 : 38 5 : 5  
6. (5.) DJK Leutershausen 4 2 0 2 26 : 27 4 : 4  
7. (6.) TG Würzburg 5 1 2 2 36 : 39 4 : 6  
8. (7.) SV Hörstein II 5 2 0 3 34 : 39 4 : 6  
9. (9.) SC Heuchelhof 4 0 1 3 16 : 35 1 : 7  
10. (10.) VfL Mönchberg 4 0 0 4 16 : 36 0 : 8  

2. Bezirksliga Ost Männer
 
TSV Arnshausen – DJK Unterspiesheim 9:3  
TV Dettelbach – TV Etwashausen II 6:9  
TSV Waigolshausen – TSV Brendlorenzen 8:8  
 
1. (1.) TSV Waigolshausen 7 6 1 0 62 : 35 13 : 1  
2. (2.) TV Ochsenfurt 4 4 0 0 36 : 7 8 : 0  
3. (4.) TV Etwashausen II 4 3 0 1 34 : 19 6 : 2  
4. (3.) TSV Brendlorenzen 3 2 1 0 26 : 18 5 : 1  
5. (5.) DJK Unterspiesheim 5 2 0 3 27 : 39 4 : 6  
6. (9.) TSV Arnshausen 5 1 1 3 26 : 38 3 : 7  
7. (6.) SC Heuchelhof II 4 1 0 3 29 : 34 2 : 6  
8. (7.) TSV Albertshofen 4 1 0 3 16 : 33 2 : 6  
9. (8.) VfL Niederwerrn 4 0 1 3 18 : 35 1 : 7  
10. (10.) TV Dettelbach 4 0 0 4 20 : 36 0 : 8  

TV Dettelbach – TV Etwashausen II 6:9 (27:36 Sätze). Vierte Niederlage in Folge für Dettelbachs Männer, die sich im Heimspiel gegen den Lokalrivalen nach Kräften wehrten. Immerhin zwei der drei Doppel gewannen sie, und im Einzel zwangen sie Etwashausen sechsmal in den fünften Satz. Dreimal gingen sie aus diesen Zitterspielen als Sieger hervor. Aber gerade auf den vorderen Positionen setzten sich die Etwashäuser durch. In allen vier Spitzenpaarungen ging am Ende der Punkt an den TVE. Nach dreieinhalb Stunden war Dettelbachs Kampf verloren.

Dettelbach: Jürgen Knorr/Bernward Unger 1, Peter Dill/Johannes Weinmann 1, Dill 2, Weimann 1, Simon Keller 1; Etwashausen: Christian Röder/Radu Botos 1, Botos 2, Röder 2, Pfrenzinger 2, Lukas Fassmann 1, Bibak 1.

3. Bezirksliga Ost Männer
 
TSV Rottendorf – TG Würzburg II 9:3  
TTC Kerbfeld – SV Kleinmünster 9:2  
TSV Goßmannsdorf – SV Kürnach 5:9  
TSV Goßmannsdorf – TV Ochsenfurt II 0:9  
 
1. (1.) TV Ochsenfurt II 5 5 0 0 45 : 7 10 : 0  
2. (2.) TV Etwashausen III 4 4 0 0 36 : 11 8 : 0  
3. (3.) TSV Rottendorf 5 4 0 1 42 : 21 8 : 2  
4. (4.) SV Kürnach 5 4 0 1 38 : 26 8 : 2  
5. (5.) DJK Astheim 5 2 1 2 30 : 38 5 : 5  
6. (8.) TTC Kerbfeld 5 2 0 3 31 : 35 4 : 6  
7. (6.) SV Kleinmünster 6 2 0 4 31 : 42 4 : 8  
8. (7.) TG Würzburg II 6 1 1 4 33 : 48 3 : 9  
9. (9.) TTC Sand 5 1 0 4 22 : 42 2 : 8  
10. (10.) TSV Goßmannsdorf 6 0 0 6 16 : 54 0 : 12  

TSV Goßmannsdorf – TV Ochsenfurt II 0:9 (3:27). Nach 85 Minuten war die Sache gelaufen. Nur im Doppel musste der Tabellenführer einmal den fünften Satz bemühen, um sich zu behaupten.

Ochsenfurt: Rainer Fegelein/Paul Lechner 1, Simon Weigand/Yannick Weger 1, Ludwig Weigand/Niko Kocher 1,Weger 1, Kocher 1, L. Weigand 1, S. Weigand 1, Fechner 1, Fe-gelein 1.

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.