FUßBALL: A-KLASSE WÜRZBURG 2

Aufgebote in der Saison 2018/19

Wer kommt? Wer geht? Welcher Trainer trainiert welchen Verein? Wer sind die Favoriten? Was die eigenen Ziele?
Artikel drucken Artikel einbetten

SV Bütthard II

Abgänge: Tobias Neckermann (SV Wittighausen), Lukas Hofmann (TSV Frickenhausen), Jannik Endres (DJK Gaubüttelbrunn). Zugänge: Till Trutschel (FC Kirchheim), Patrick Gutknecht (FV Ochsenfurt), Kristian Schwab, Lukas Steinmetz, Hendrik Pregitzer, Noah Schwab, Arthur Miller, Massimo Ernst, Andreas Grieb, Maximilian Hemm (alle eigene Junioren).

Spielerkader, Tor: Steffen Hofmann, Noah Schwab, Andreas Grieb, Philipp Hensel, Mario Zipf. Abwehr: Alexander Bayer, Daniel Baumann, Florian Beck, Philipp Beck, Max Endres, Johannes Grieb, Niklas Hügel, Niklas Karl, Lukas Kemmer, Johannes Kraus, Sebastian Mark, Alexander Popp, Dominik Schmitt, Matthias Schühl, Christian Steinmetz. Mittelfeld: Tobias Breunig, Peter Deißenberger, Massimo Ernst, Patrick Fuchs, Maximilian Hemm, Bastian Kemmer, Giueseppe Livatote, Thomas Neckermann, Daniel Schiller, Kristian Schwab, Martin Stumpf, Sebastian Zedlitz. Angriff: Benjamin Beck, Lorenz Brell, Christian Fuchs, Patrick Gutknecht, Ilia Kalyzhniuk, Johannes Kemmer, Philip Kemmer, Andre Kirchner, Arthur Miller, Hendrik Pregitzer, Christian Rauh, Jonathan Rauh, Tobias Schreck, Michael Senftinger, Lukas Steinmetz, Till Trutschel. Trainer: Christian Steinmetz (seit 2017), Peter Deißenberger (seit 2016). Saisonziel: Klassenerhalt. Meistertipp: Keine Angabe.

Internet: www.sv-buetthard.de

SG Erlach/Sulzfeld II

Abgänge: Juan Carlos Bravo (zurück nach Ecuador). Zugänge: Nandino Fehlbaum (FG Marktbreit/Martinsheim), Andreas Bücherl (SG Seinsheim/Nenzenheim), Avid Leiner, Xaver Bernard, Noah Schätzlein (Junioren TSV Sulzfeld).

Spielerkader, Tor: Simon Steffan, Benny Krumpholz. Abwehr: Julian Bissinger, Xaver Bernard, Christof Braterschofsky, Konstantin Gerner, Anton Landmann, Nikolas Meyer, Markus Michel, Johannes Schmitt, Alexander Troll, Mark Ungethüm. Mittelfeld: Simon Bock, Avid Leiner, Sebastian Luckert, Dominik Martin, Marco Poslawski, Moritz Rein, Benjamin Rügamer, Noah Schätzlein, Andreas Schneider, Simon Süßmeier, Raphael Troll, Tomas Wolf, Steffen Zehnder. Angriff: Andreas Bücherl, Nandino Fehlbaum, Philipp Röll, Christopher Sieber, Max Weigand. Trainer: Dieter Schreiber, Steffen Zehnder (seit 2017). Saisonziel: Unter die ersten Fünf. Meistertipp: SV Gaukönigshofen.

Internet: www.sv-erlach.de

TSV Frickenhausen

Abgänge: Fabian Rummel (FC Hopferstadt II). Zugänge: Florian Sieber (SG Seinsheim/Nenzenheim), Lukas Hofmann (SV Bütthard).

Spielerkader, Tor: Simon Scheller, Marco Sciamarelli, Christopher Hofmann. Abwehr: Tobias Rebhan, Philipp Hemmerich, Lukas Hofmann, Felix Förster, Manuel Lehrieder, Felix Hofmann, Lukas Remling. Mittelfeld: Marcel Kikiernicki, Simon Lang, Pascal Stephan, Philipp Meintzinger, Florian Sieber, Kevin Scheller, Jonathan Stenzel. Angriff: Nils Kemmer, Johannes Hofmann, Sebastian Röll, Matthias Kuhn, Bastian Henkelmann, Maximilian Hofmann. Spielertrainer: Philipp Hemmerich (seit 2016). Saisonziel: Bessere Platzierung als im Vorjahr (3. Platz). Meistertipp: ASV Ippesheim.

Internet: www.facebook.com

SV-DJK Gaubüttelbrunn

Abgänge: Florian Schebler (Laufbahn beendet), Lukasz Stolarcyk (zurück nach Polen). Zugänge: Jannik Endres (SV Bütthard), Benjamin Hammonds (SpVgg Giebelstadt), Janik Erhard, Lukas Engert (beide eigene Junioren), Christof Schwörer (FC Kirchheim), Kamil Karolewski, Dawid Stolarzcyk (beide Polen, zur Winterpause).

Spielerkader, Tor: Nico Rossmann, Christof Schwörer. Abwehr: Maximilian Merkert, Christian Derr, Stefan Trunk, Sebastian Kuhn, Florian Valentin, Frederic Schwertberger, Janik Erhardt, Kamil Karolewski, Manuel Ziegler. Mittelfeld: Benedikt Engert, Fabian Engert, Daniel Breunig, Benedikt Kemmer, Fabian Günter, Benjamin Hammonds, Dawid Stolarczyk, Lukas Engert. Angriff: Joschka Schwertberger, Manuel Zöller, Benedikt Derr, Jannik Endres, Christian Hellrich. Trainer: Volker Knobloch (seit 2017). Saisonziel: Einstelliger Tabellenplatz. Meistertipp: SV Gaukönigshofen.

Internet: www.djk-gbb.de

SV Gaukönigshofen

Abgänge: Keine. Zugänge: Stefan Goldhammer (TSV Keilberg), Johannes Rauth, Artem Antjasov (beide TSG Sommerhausen), Hannes Hofmann (SV Heidingsfeld), Leandro Hahn (eigene Junioren), Oliver Döring (TSV Abtswind), Martin Wegener (SpVgg Giebelstadt). Spielerkader, Tor: Joseph Nagel, Julian Klug. Abwehr: Anton Nagl, Fabian Roth, Stefan Goldhammer, Max Ringelmann, Luis Ringelmann, Bastian Pürner, Tobias Werner, Jonas Gramlich. Mittelfeld: Oliver Döring, Manuel Meyer, Lukas Sollner, Tim Beischmidt, Fabian Wolf, Ramon Barthel, Johannes Rauth, Tobias Seufert, Hannes Hofmann, Artem Antjasov. Angriff: Leondro Hahn, Benny Rehberg, Micha Rienecker, Stefan Roth, Martin Wegener. Trainer: Tobias Werner (seit 07/2017), Oliver Döring (seit 07/2018). Saisonziel: Guten Fußball spielen. Meistertipp: Keine Angaben.

Internet: www.svg1919.com

FC Gollhofen

Abgänge: Jan Wagner (SSV Kitzingen). Zugänge: Florian Anton (SV Hohlach).

Spielerkader, Tor: Sven Dermühl, Jens Lilli, Florian Anton. Abwehr: Florin Brezan, Sascha Däumler, Thorsten Guntz, Lukas Hahn, Philipp Lorenz, Sven Schindler, Martin Schneider, Jochen Wagner, Andre Franz, Keven Herbst. Mittelfeld: Sebastian Anton, Florian Carmona-Torres, Sebastian Decker, Jochen Markert, Uwe Meixner, Magnus Greif, Jonas Jackwirth, Thomas Hofmann, Henrik Köhler, Daniel Müller, Michael Rauch, Daniel Rüdenauer, Iulian Simulete, Frank Theuerlein. Angriff: Markus Guttroff, Tobias Hain, Axel Waldmannstetter. Trainer: Martin Schneider (seit 2017). Saisonziel: Keine Angaben. Meistertipp: Keine Angaben.

Internet: www.fcgollhofen.de

TSV Goßmannsdorf

Abgänge: Gregor Roth, Christoph Kühlewind (beide Ziel unbekannt), Philipp Kessler (TSG Sommerhausen), André Schwarz (TSV Gnodstadt). Zugänge: Brandon Roller (FC Thulba), Daniel Kozany (SC Empelde), Hussam Albozan.

Spielerkader, Tor: Michael Schott, Kilian Herget. Abwehr: Mark Seyrich, Tobias Amberger, Thorsten Fleischmann, Kevin Kraft, Tobias Burger, Patrick Fuchs, Hussam Albozan. Mittelfeld: André Thierfeldt, Ermiyas Tesfagabr, Eyob Gebrehiwet, Abraham Fsaha, Tesfalem Dejen, Philip Pfeiffer, Michael Hofmann, Ibsa Aliyi, Daniel Erfurt, Henning Reyelt, Thomas Hüttner, Florian Bauer, Maximilian Zenns, Sascha Hillebrand. Angriff: Nessru Mahammed, Christian Spenkuch.

Trainer: André Thierfeld (seit 06/2018). Saisonziel: Klassenerhalt. Meistertipp: Keine Angabe.

Internet: www.tsvgossmannsdorf.com

SpVgg Gülchsheim II

Abgänge: Keine. Zugänge: Simon Hein (Junioren), Tobias Kemmer (vereinslos).

Spielerkader, Tor: Thomas Lessner, Benedikt Valentin, Simon Hein. Abwehr: Uwe Hirsch, Tobias Hirsch, Julius Engert, Fabian Pucher, Volker Hegwein, Johannes Scherer, Markus Smietana, Tobias Schmidt. Mittelfeld: Sebastian Freitag, Dominik Betz, Andreas Hauf, Johannes Decker, Dominik Pöschl, Michael Schenk, Tobias Dehm, Johannes Engert, Matthias Veeh, Tobias Kemmer. Angriff: Adrian Kömm, Thomas Schenk, Mathieu Valentin, Nicolas Völker. Trainer: Daniel Ebert (neu). Saisonziel: Klassenerhalt. Meistertipp: TSV Frickenhausen.

Internet: www.spvgg-guelchsheim.de

ASV Ippesheim

Abgänge: Andre Seemann (TSV Sulzfeld), Michael Polreich (SV Maidbronn). Zugänge: Keine.

Spielerkader, Tor: Lukas Pfeiffer, Sebastian Rödel, Matthias Stang. Abwehr: Stefan Hahn, Franz Müller, Manuel Schaumann, Matthias Hegwein, Dominik Sämann, Andreas Steegmüller, Christian Drumm. Mittelfeld: Martin Lilli, Michael Lilli, Andreas Rostig, Fabian Tief, Julian Zobel, Manuel Schurz, Florian Albig. Angriff: Marcus Pfeiffer, Nils Ott, Yannik Wingenfeld, Jochen Nagler, Jonas Hümmer. Trainer: Christian Drumm (neu). Saisonziel: Vorne gut mitspielen. Meistertipp: Keine Angabe.

Internet: www.asv-ippesheim.de

FC Kirchheim

Abgänge: David Klüpfel (TSV Kleinrinderfeld), Abdurraham Mutlu (SV Kleinochsenfurt/Winterpause), Justin Oster (pausiert ein Jahr), Christopher Pfeiffer (FV Margetshöchheim), Christof Schwörer (DJK-SV Gaubüttelbrunn), Jan Trutschel (TG Höchberg II/Winterpause), Till Trutschel (von der eigenen U19 zum SV Bütthard), Marcel Wenzel (Ziel unbekannt). Zugänge: Jacek Duczek, Julian Haas (beide TSV Rottenbauer), Markus Michel (Ochsenfurter FV), Kevin Ziegler (FC Leinach), Lukas Grimm, Johannes Hümpfner (beide eigene Junioren).

Spielerkader, Tor: Julian Haas. Abwehr: Niclas Förtig, Lukas Grimm, Fabian Hornberger, Johannes Hümpfner, Johannes Schäfer, Tobias Schindler. Mittelfeld: Sebastian Dürr, Alexander Ebel, Neil Fischer, Mario Günter, Marcel Hakabus, Julian Jupe, Sebastian Klein, Julian Laut. Angriff: Jacek Duczek, Artur Gewiß, Timo Graf, Markus Michel, Kevin Ziegler. Trainer: Martin Schloßarek (seit 2017). Saisonziel: Erstes Tabellendrittel. Meistertipp: SV Gaukönigshofen.

Internet: www.fc-kirchheim.de

SV Kleinochsenfurt

Abgänge: Keine. Zugänge: Aaron Akdemir, Florian Schulz, Turan Senel (JFG Maindreieck Süd), Mohamed Nesib (TSV Goßmannsdorf).

Spielerkader, Tor: Oliver Skaletz, Florian Schulz, Simon Ehm. Abwehr: Edwin Aber, Manfred Aber, Felix Ackermann, Patrick Andrasch, Rony Dugolli, Marvin Weidlich. Mittelfeld: Hermann Aber, Yilmaz Eksik, Kadir Köprülü, Metin Yasar, Mohamed Nesib, Alexander Tschubanow, Marc Schwittai, Kürsad Senel, Turan Senel, Turgay Senel, Yildiray Senel. Angriff: Aaron Akdemir, Erturul Senel, Julian Mähler, Abdurahman Mutlu. Trainer: Edwin Aber (seit 2017). Saisonziel: Unter die ersten sechs. Meistertipp: TSV Frickenhausen.

Internet: www.sv-kleinochsenfurt.de

Ochsenfurter FV

Abgänge: Sebastian Keßler (TSG Sommerhausen), Markus Michel (FC Kirchheim), Oliver Schmitt (SV Gaukönigshofen), Alexander Reichert (Ziel unbekannt). Zugänge: Max Langer (TSV Gnodstadt), Kabil Jabiri (TSV Sulzfeld), Jossef Jabiri (Bayern Kitzingen), Maurice Boé (FG Tückelhausen/Goßmannsdorf), Max Kress (SV Kleinochsenfurt), Jannis Hohe (eigene Junioren).

Spielerkader, Tor: Johannes Wetzstein, Leon Lange. Abwehr: Michael Baum, Kai Benker, Maurice Boé, Max Dehner, Sebastian Fischer, Philipp Macht, Tobias Macht, Timo Michel, Florian Mohr. Mittelfeld: Ahmed Diaby, Andreas Friedrich, Johannes Friedrich, Jannis Hohe, Jossef Jabiri, Kabil Jabiri, Lars Kämmerer, Yusuf Kilinc, Max Krause, Joshua Michel, Sandro Michel, Dennys Roth, Markus Rupprecht, Nico Schneider, Jimmy Soliman, Sebastian Wirsching. Angriff: Marcel Bucak, Nico Hemkeppler, Onur Kocak, Panagiotis Kritsiniotis, Max Langer, Oliver Öder, Nico Sunkameit. Trainer: Kabil Kabiri (neu). Saisonziel: Vorderes Mittelfeld. Meistertipp: SV Gaukönigshofen.

Internet: www.ochsenfurter-fv.de

SV Tückelhausen/Hohestadt

Abgänge: Keine. Zugänge: Keine.

Spielerkader, Tor: Thomas Rüger. Abwehr: Martin Kemmer, Christian Steinmetz, Niklas Wolfram, Jonas Savickas, Tobias Kemmer, Tobias Bauer, Merlin Heß. Mittelfeld: Marcel Kreußer, David Popp, Martin Rüger, Philipp Schmidt, Gabriel Müller, Marco Meinzinger, Felix Meinzinger, Julian Fries. Angriff: Jakob Friedrich, Daniel Dörr, Kevin Heß, Cornelius Kühne, Dominik Dörr, Lion Sylvester. Trainer: Bernd Wenkheimer (seit 2017). Saisonziel: Besser als letzte Saison. Meistertipp: SV Gaukönigshofen.

FC Winterhausen

Abgänge: Keine. Zugänge: Alexander Scheer, Philipp Hildmann (beide TSV Rottenbauer), Christopher Rau (SV Gräfendorf), Peter Sumalvico (TV 73 Würzburg); Sebastian Thorwarth (FC Fuchsstadt), Yannik Wolf, Leon Endres, Mark Young, Leonhard Pauly (alle eigene Junioren).

Spielerkader, Tor: Nicolas Hofmann, Martin Spanheimer, Leonhard Pauly. Abwehr: Florian Massek, Martin Wolfram, Maximilian Lang, Jacob Dickel, Maximilian Fries, Roman Tissen, Christopher Rau, Ewangelos Bitzos, Konstantinos Bitzos, Lamprecht Stefan, Daniel König. Mittelfeld: Dominik Hofmann, Julian Herrhammer, Sebastian Herrhammer, Philipp Obenhuber, Fabian Mainberger, Stefan Dürr, Philipp Hildmann, Yannik Wolf, Mark Young, Peter Sumalvico. Angriff: Michael Morawietz, Steffen Fink, Alexander Scheer, Fuchs Günther, Markus Tillack, Sebastian König, Sebastian Thorwarth, Michael Stöckinger. Trainer: Johann Massek (seit 2017). Saisonziel: Aufstieg in die Kreisklasse. Meistertipp: SV Tückelhausen/Hohestadt; FC Gollhofen.

Internet: www.fcwinterhausen.de

Verwandte Artikel

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.