FUßBALL

Aufgebote der B-Klasse Würzburg 3 für die Saison 2018/19

Eine überraschende Personalie lässt ausgerechnet in der untersten Liga aufhorchen. Die Erklärung liest sich einfach, normal ist sie aber (leider) nicht.
Artikel drucken Artikel einbetten
Stefan Schöderlein als fußballernder Aushilfskellner
(wro) „Bevor mein Pass in Dettelbach vor sich hin gammelt, habe ich ihn dem SC Schernau zur Verfügung gestellt“, erklärt Stefan Schöderlein seinen Wechsel zum B-Klassisten. Der Sportlehrer und Finanzberater spielte in der Landesliga für Bayern Kitzingen und trainierte jahrelang erfolgreich Dettelbach und Ortsteile. Dass er jetzt den sportlichen Abstieg vollzieht, liegt an seiner Heimatliebe. Der gebürtige Schernauer kehrt zu seinen Wurzeln zurück. Mit seiner Familie hat sich der zweifache Vater eine Wohnung im Elternhaus eingerichtet. „Weil die personelle Situation im Verein nach dem Abstieg aus der A-Klasse ziemlich eng war, habe ich mich bereit erklärt, auszuhelfen, wenn ich gebraucht werde. Einen Platz will ich aber keinem der jungen Spieler wegnehmen“, verspricht der 37-Jährige. Von der bisherigen Trainingsbeteiligung ist er angetan. In den nächsten zwei Wochen wird er schon mal als Vertretung von Trainer Erwin Müller gebraucht, der im Urlaub ist. Schernau erwartet im ersten Saisonspiel am Freitag, 17. August, um 18.15 Uhr vor heimischer Kulisse die Reserve des SV Willanzheim. Foto: Foto: Kämmerer

TSV Albertshofen

Abgänge: Sascha Grün (SV Willanzheim), Jacob Sieber (SV Hoheim). Zugänge: Manuel Josch (SSV Kitzingen), Marcel Wiesmann (Junioren SG Buchbrunn/Mainstockheim), Marco Apfelbacher (SC Schwarzach), Timo Aufmuth, Jannick Stänicke (beide eigene Junioren).

Spielerkader, Tor: Marco Apfelbacher, Stefan Berger, Sven Berthold, Steven Cox. Abwehr: Alexander Hartmann, Paul Breiter, Benjamin Satzinger, Azeddine Amri, Dominik Gernert, Manuel Zander, Marcel Wiesmann, Peter Kraft, Timo Aufmuth, Thomas Girke, Maxim Philipp, Christian Zimmermann. Mittelfeld: Carsten Böhm, Sebastian Böhm, Ismael Yalcin, Thomas Hofmann, Jannik Adam, Michael Laschütza, Kai Machwart, Philipp Stänicke, Jannick Stänicke, Michael Zimmermann, Andy Reitmeier, Rainer Grieb, Sebastian Gramlich, Max Will, Lukas Will, Josef Schwerdel, Andrei Woit, Muhamet Kelmendi, Saran Praisan, Ioan Chizec. Angriff: Manuel Josch, Matthias Will, Patrick Reuther, Frank Behringer, Chukuauzunwa Anyah, Fabian Adam, Kevinn Günther. Trainer: Christian Schiebel (neu). Saisonziel: Keine Angabe. Meistertipp: FV Ülkemspor Kitzingen.

Internet: www.tsv-albertshofen.net

VfR Bibergau II

Abgänge: Keine. Zugänge: Keine.

Spielerkader, Tor: Mirlind Nuhija, Heiko Kunzmann. Abwehr: Johannes Eberth, Jakob Schmiedel, Raphael Ringelmann, Johannes Ruß, Jürgen Christ, Gabriel Keilholz, Martin Schmiedel, Stefan Ringelmann. Mittelfeld: Andreas Dorsch, Achim Wehner, Oliver Stöcklein, Thorsten Kiwitz, Gerald Keil, Lukas Höhle, Dominik Bonauer, Alexander Schmitt, Carsten Meyer. Angriff: Benjamin Gehring, Richard Müglich, Johannes Kiehm, Rani Yako, Shklcim Nuhija, Maximilian Gorek, Leon Wehner, Rouven Klos. Trainer: Dustin Höppner (neu). Saisonziel: Obere Tabellenhälfte. Meistertipp: SC Schernau.

Internet: www.vfr-bibergau.de

TSV Biebelried II

Abgänge: Ehis Godday (FC Reupelsdorf), Florian Julke (Laufbahn beendet). Zugänge: Christian Kretschmer (VfB Bad Mergentheim), Dirk Bergner (SC Mainsondheim), Marvin Werner (Fvgg Bayern Kitzingen), Clemens Uhlsamer (TSV Rottendorf), Tim Kruse (TSV Sulzfeld), Rene Matiaschek (SV Ruitsch-Kerben), Florian Segritz, Sven Steinberger ( beide SV Sickershausen).

Spielerkader, Tor: Oliver Schmitt, Christian Kretschmer, Rene Matiaschek. Abwehr: Manuel Baumann, Lars Eberhardt, Raphael Pohly, Marian Pohly, Patrick Pokorny, Marvin Werner, Rene Stockmeyer, Bernhard Wernecke, Jan Widulle. Mittelfeld: Tim Durchholz, Manuel Hoh, Christian Kirsch, Tim Kruse, Yannik Öttinger, Thomas Neuerer, Sebastian Reim, Javad Rajabi, Jafar Rahimi, Kevin Schneider, Martin Singvogel, Dirk Bergner. Angriff: Sven Steinberger, Florian Segritz, Clemens Uhlsamer, Niko Weiß, Tobias Stockerl, Jonathan Ceesay, Meikel Hümmer, Bastian Kaiser. Trainer: Bastian Kaiser (2. Saison). Saisonziel: Besser als letzte Saison. Meistertipp: SC Schernau.

Internet: www..tsvbiebelried.de

DJK Effeldorf II

Abgänge: Christopher Cäsar (Gnodstadt)

Benedikt Endres (Karriereende). Zugang: David Böhm (eigene Jugend).

Spielerkader, Tor: Marco Wolf, Rene Seidel, Heiko Dopieralski. Abwehr: Rainer Rosenberger, Heiko Dopieralski, Daniel Wolf, Tobias Mulzer, Johannes Maag, Dominik Endres, David Böhm. Mittelfeld: Mathias Fröhlich, Julian Rauch, Anton Schiffmaier, Miodrag Suvajec, Peter Crasser, Thomas Höfner, Achim Schiffmaier, Nico Gögelein, Matthias Feineis, Maximilian Kunkel, Jovica Pejakovic, Daniel Tabert, Vasile Garstea, Igor Garstea, Stefan Steiner. Angriff: Tobias Tesmer, Frank Schneider, Stefan Wehner, Armin Schiffmaier. Trainer: Gerhard Bemerl (seit Juli 2016). Saisonziel: Ergebnis der Vorsaison bestätigen. Meistertipp: SC Schernau.

SG Hohenfeld/RW Kitzingen II

Abgänge: Keine. Zugang: Sven Welch (vereinslos).

Spielerkader, Tor: Lukas Degan, Stefan Günther. Abwehr: Ridvan As, Alexej Engel, Alexander Dillmann, Benjamin Müller, Edwin Klein, Andreas Mauerer. Mittelfeld: Yalcin Kuruoglu, Daniel Mitschke, Sascha Mitschke, Labeeb Malik, Christoph Schmitt, Mandela Leio, Steven Welch. Angriff: Hosni Hüssam, Fahim Jombeshy, Alexander Draxler, Julian Schwerdel. Trainer: Stefan Keßelring, Alexander Klein. Saisonziel: Keine Angabe. Meistertipp: Keine Angabe.

FC Iphofen II

Abgänge: Lukas Guller (TSG Sommerhausen), Sebastian Störk (FG Marktbreit-Martinsheim), Oliver Iff (Laufbahn beendet). Zugänge: Maximilian Mergenthaler (SSV Kitzingen), Peter Endres (TSV Mainbernheim), Tobias Herbert (SV Sickerhausen/JFG Schwanberg), Christian Neubert (vereinslos).

Spielerkader, Tor: Philip Straub, Dominik Kaltenborn. Abwehr: Andre Sieber, Christian Ziller, Deniz Müller, Florian Freygang, Gabriel Vornberger, Ivan Georgiev, Jan-Niklas Ebsen, Lukas Droll, Lukas Freygang, Pascal Veit, Peter Endres, Ronny Brandt, Tilo Kirchner, Tim Köhler, Tobias Jungfleisch. Mittelfeld: Benedikt Ryba, Benjamin Fischer, Daniel Förster, Julius Straub, Lukas Pfannenschmidt, Lutz Ziegler, Markus Dörr, Maximilian Mergenthaler, Niklas Rönninger, Sebastian Most, Steffen Müller, Tobias Herbert, Christian Neubert. Angriff: Azad Ali, Benedikt Freund, Christoph Weigand, Jonas Weigand. Trainer: Ronny Brandt (seit 2013). Saisonziel: Unter die ersten fünf. Meistertipp: SC Schernau.

Internet: www.fc-iphofen.de

FV Ülkemspor Kitzingen

Abgänge: Keine. Zugänge: Cebrail Memetoglu, Giousan Chasan Oglou, Ouzgkiour Ivraim Oglou (alle FC Reupelsdorf), Sebastian Warschecha, Caner Toprak, Sasa Rakic (alle TSV Repperndorf), Ahmet Cetinkaya (Junioren SSV Kitzingen), Mahamud Ali Mahamed, Somali Niman, Mahamud Abdi, Somali Abdillah, Ali Mohamed, Somali Sabri Ayaydin (vereinslos).

Spielerkader, Tor: Sebastian Warschecha, Yilmaz Ersan, Yavuz Su. Abwehr: Arif Cakar, Ismail Toprak, Emre Pirbudak, Tolunay Arayici, Benjamin Kilic, Semih Gülerce, Adam Glomb, Niman Mahamud Abdi, Hakan Hasanoglu, Selcuk Özen, Burhan Samdan, Sabri Ayaydin. Mittelfeld: Mhede Alakol, Oguz Aynaoglu, Adem Can, Giousan Chasan Oglou, Mert Cicek, Cebrail Memetoglu, Ahmet Cetinkaya, Caner Toprak, Ozan Günebakan, Turgut Haliloglu, Ayhan Kara, Hamza Özkan, Yusuf Aksu, Volkan Tas, Cengizhan Ugurlu, Abdillah Ali Mohamed. Angriff: Serkan Helvaci, Mahamud Ali Mahamed, Ouzgkiour Ivraim Oglou, Serdar Impram, Halil Kilic, Engin Öz, Caglar Tanriverdio, Sasa Rakic, Mikail Sari. Trainer: Turgay Arayici (seit 2017). Saisonziel: Meisterschaft. Meistertipp: FV Ülkemspor Kitzingen.

TSV Mainbernheim II

Abgänge: Peter Endres (TSV Iphofen), Julian Burger (SV Willanzheim). Zugänge: Abdallah Alsalem (TSV Geiselwind).

Spielerkader, Tor: Christopher Wirtz. Abwehr: Florian Neuhöfer, Marco Melber, Maximillian Bäuerlein, Rouven Faltermeier. Mittelfeld: Björn Eyselein, Dominik Bischoff, Ismaeel Takriti, Jakob Zeltner, Nattakul Flammersberger, Patrick Wirth, Reiner Kraus, Sebastian Dohnal. Angriff: Alexander Roder, Maximillian Güntner, Abdallah Alsalem. Trainer: Marco Heinrich. Saisonziel: Mittelfeldplatz. Meistertipp: SV Willanzheim.

TSV Repperndorf II

Abgänge: Sebastian Warschecha, Sasa Rakic (beide Ülkemspor Kitzingen), Caner Toprak (Ülkemspor Kitzingen), Jerome Brandtner (Bayern Kitzingen). Zugänge: Niklas Schmitt (Kürnach), Dennis Nagel, Soroush Fahimnia (beide Rot-Weiß Kitzingen/ TSV Hohenfeld), Rico Lenhart (vereinslos).

Spielerkader, Tor: Daniel Hertel, Dieter Hertel, Axel Steinhoff. Abwehr: Marco Renner, Marco Funk, Patrick Gleinser; Phil Dominski, Peter Dehn-Vazquez; Hasan Özer; Niklas Schmitt; Rico Lenhart. Mittelfeld: Daniel Przyklenk, Reiner Depner, Dennis Nagel, Carsten Spiegel, Soroush Fahimnia, Ahmet Pojuhesh, Jermaine Brandtner, Marcel Müller. Angriff: Patrick Kropp, Paulo Monteiro, Stefan Wagner, Daniel Koch. Trainer: Marco Funk, Marco Renner (seit 12/2017). Saisonziel: Einstelliger Tabellenplatz. Meistertipp: VFR Bibergau.

SC Schernau

Abgänge: Philipp Holzapfel (Dettelbach und Ortsteile). Zugänge: Mark Neubauer, Michael Rappert, Niklas Dümmler (alle VfR Bibergau Junioren), Andreas Kistner, Matthias Sauter, Philipp Heilmann, Scheller Nikolai, Thomas Warmuth (alle neu bzw. wieder angefangen), Stefan Schöderlein (Dettelbach und Ortsteile). Spielerkader, Tor: Felix Barwanietz, Lukas Zink. Abwehr: Lukas Herbig-Ungemach, Michael Herbig-Ungemach, Sebastian Kistner,

Mark Neubauer, Valentin Rappert, Michael Rappert, Moritz Drum, Niklas Dümmler, Thomas Müller, Robert Njagi, Matthias Sauter. Mittelfeld: Rene Bischoff, Steffen Bischoff, Johannes Halama, Timo Neubauer, Mefail Ramani, Bernd Neubauer, Florian Schöderlein, Stefan Schöderlein, Jaroslaw Grabarczyk, Andreas Kistner, Dennis Kähm, Richard Lehmeyer, Tim Zink. Angriff: Philipp Heilmann, Nikolai Scheller, Manuel Reuss, Heiner Russ, Thomas Warmuth, Jonas Zink. Trainer: Erwin Müller (seit 07/2018). Saisonziel: Direkter Wiederaufstieg. Meistertipp: Keine Angabe.

SC Schwarzach III

Abgänge: Florian Freibott, Daniel Weckert, Toni Freibott (Laufbahn beendet), Tobias Felix (Trainer SCS III), Marco Apfelbacher (TSV Albertshofen). Zugänge: Stefan Nürnberger, Mohamad Ahmadi (eigene Junioren), Christian Sauerbrey, Julian Grötsch (vereinslos).

Spielerkader, Tor: Michael Butz, Andreas Falkenstein, Kanny Blank, Dominik Döring. Abwehr: Lukas Bremer, Hans Dresch, Stefan Ehrlich, Karsten Fuchs, Philipp Hegler, Jonas Lukacz, Dominik Hubert, Sebastian Kleinhans. Mittelfeld: Julian Grötsch, Max Hegler, Paul Hegler, Stephan Maurer, Michael Philipp, Rico Reppmann, Raffael Geza, David Sauerbrey, Christian Sauerbrey, Marcel Strasser, Jürgen Thomaier, Stefan Nürnberger, David Möslein. Angriff: André Falkenstein, Florian Filbig, Christof Müller, Martin Sauer, Valentin Weickert, Mohamad Ahmadi, Manuel Müller. Trainer: Christoph Wich, Tobias Felix (neu). Saisonziel: Ordentliche Runde spielen. Meistertipp: SC Schernau.

Internet: www.sc-schwarzach.de

SG Seinsheim-Nenzenheim II

Abgänge: Andreas Blomeyer (SV Hoheim), Andreas Bücherl (TSV Sulzfeld II/SV Erlach), Nerizon Griebeler (Brasilien), Gerd Rabenstein, Jürgen Rabenstein (beide Laufbahn beendet). Zugänge: Laurin Firnbach (FG Marktbreit/Martinsheim), Moritz Gimperlein, Pascal Krämer (beide nach Pause), Riccardo Losch (TSV Biebelried), Julius Merkert (JFG Südlicher Steigerwald U19).

Spielerkader, Tor: Micha Brehm, Max Steppan. Abwehr: Christian Fleck, Laurin Firnbach, Moritz Gimperlein, Philipp Heubach, James Holeton, Martin Hummel, Leon Krämer, Julius Merkert, Dzamshed Mukhidinov, André Müller, Florian Müller. Mittelfeld: Benjamin Beßendörfer, Michael Bischoff, Jonas Hartmann, Lukas Hörlin, Moritz Hörlin, Marius Hümmer, Sven Kehrer, Lukas Müller, Sascha Müller, Matthias Schultheiß. Angriff: Tobias Bischoff, Riccardo Losch, René Roßmark, Simon Sußner. Trainer: Christian Schömig (neu). Saisonziel: Jungen Spielern Entwicklungsmöglichkeiten geben. Meistertipp: FC Iphofen II.

Internet: www.sg-seinsheim-nenzenheim.de

SV Willanzheim II

Abgänge: Keine. Zugänge: Keine.

Spielerkader, Tor: Albert Poltorak, Dominik Bauer. Abwehr: Wolfgang Eger, Thomas Kellmann, Johannes Kuhn, Thomas Schmitt, Daniel Eger, Christoph Lutz, Johannes Ackermann, Niklas Kuhn, Tobias Ganz, Armit Gsell, Kilian Wolbert, Martin Lutz. Mittelfeld: Harald Endrich, Roland Ganz, Peter Hein, Timo Helemann, Manuel Holz, Kevin Bauer, Martin Kümmel, Nikolai Mauckner, Markus Oelschläger, Sascha Grün, Jannik Burger. Angriff: Daniel Ganz, Andreas Dorsch, Andreas Engelmann, Daniel Ruhl, Pilipp Roth. Trainer: Christian Volkamer (seit 2016). Saisonziel: Gutes Mittelfeld. Meistertipp: Keine Angabe.

Internet: www.sv-willanzheim.de

Kommentare (0)

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.