Fußball-A-Klasse 1 Würzburg

Winterhausen ganz souverän

Deutliches Zeichen zum Saisonauftakt: Der FC Winterhausen landet gleich sieben auf einen Streich.
Artikel drucken Artikel einbetten
FC Winterhausen
A-Klasse 1 Würzburg
 
ETSV Würzburg II – FC Würzburger Kickers III 0:4  
TV 73 Würzburg – SV Kürnach II 1:1  
SV Oberplf./Dipb./Prosselsh. II – SV Heidingsfeld II 3:2  
DJK Erbshausen/Sulzwiesen – SV 09 Würzburg 1:3  
FC Winterhausen – TSV Reichenberg/Kist II 7:0  
 
1. (1.) FC Winterhausen 1 1 0 0 7 : 0 3  
2. (1.) FC Würzburger Kickers III 1 1 0 0 4 : 0 3  
3. (1.) SV 09 Würzburg 1 1 0 0 3 : 1 3  
4. (1.) SV Oberplf./Dipb./Prosselsh. II 1 1 0 0 3 : 2 3  
5. (1.) SV Kürnach II 1 0 1 0 1 : 1 1  
6. (1.) TV 73 Würzburg 1 0 1 0 1 : 1 1  
7. (1.) Post SV Sieboldshöhe II 0 0 0 0 0 : 0 0  
8. (1.) SB DJK Würzburg 0 0 0 0 0 : 0 0  
9. (1.) SB Versbach II 0 0 0 0 0 : 0 0  
10. (1.) SC Lindleinsmühle 0 0 0 0 0 : 0 0  
11. (1.) SV Heidingsfeld II 1 0 0 1 2 : 3 0  
12. (1.) DJK Erbshausen/Sulzwiesen 1 0 0 1 1 : 3 0  
13. (1.) ETSV Würzburg II 1 0 0 1 0 : 4 0  
14. (1.) TSV Reichenberg/Kist II 1 0 0 1 0 : 7 0  
   

FC Winterhausen - TSV Reichenberg II 7:0 (4:0). Einen sicheren Heimsieg hat Winterhausen gegen eine ersatzgeschwächte Reichenberger Elf gelandet. Winterhausen war in allen Belangen überlegen und hätte sogar noch höher gewinnen können.

Tore: 1:0 Michael Morawietz (6.), 2:0 Fabian Mainberger (9., Foulelfmeter), 3:0 Fabian Mainberger (20.), 4:0 Daniel Hodyr (35.), 5:0 Fabian Mainberger (63.), 6:0 Michael Morawietz (79.), 7:0 Maximilian Krause (82.).

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.