FUSSBALL: BEZIRKSLIGEN

Wiesentheid gewinnt das Spitzenspiel

Mit dem 4:2 in Bad Kissingen übernehmen die Wiesentheider die Tabellenführung. Der SSV Kitzingen beklagt sich nach einem 0:2 über den Schiedsrichter.
Artikel drucken Artikel einbetten
Bezirksliga West

 

TSV Retzbach – SpVgg Hösbach-Bahnhof 1:4  
TSV Heimbuchenthal – SSV Kitzingen 2:1  
TuS Leider – TuS Frammersbach 1:4  
DJK Hain – TV Wasserlos 5:2  
TSV Lohr – TSV Uettingen 6:1  
TSV Keilberg – SV Erlenbach/Main 2:0  
Südring Aschaffenburg – Spfrd Sailauf 3:3  
TSV Rottendorf – TSV Neuhütten/Wiesthal 2:3  

 

 

1. (2.) TSV Lohr 14 8 5 1 36 : 13 29  
2. (1.) TSV Rottendorf 14 9 2 3 35 : 18 29  
3. (3.) DJK Hain 13 9 1 3 39 : 17 28  
4. (6.) TSV Keilberg 14 7 4 3 19 : 12 25  
5. (4.) TuS Leider 14 7 3 4 30 : 23 24  
6. (7.) TSV Heimbuchenthal 14 6 4 4 30 : 20 22  
7. (5.) TV Wasserlos 14 6 4 4 37 : 28 22  
8. (8.) TuS Frammersbach 14 6 4 4 24 : 17 22  
9. (10.) SpVgg Hösbach-Bahnhof 14 6 2 6 28 : 30 20  
10. (9.) TSV Uettingen 14 6 1 7 20 : 29 19  
11. (13.) TSV Neuhütten-Wiesthal 14 5 2 7 24 : 24 17  
12. (12.) Spfrd Sailauf 14 5 2 7 23 : 32 17  
13. (11.) SSV Kitzingen 13 5 1 7 22 : 24 16  
14. (14.) TSV Retzbach 14 3 3 8 18 : 24 12  
15. (15.) Südring Aschaffenburg 14 3 1 10 22 : 55 10  
16. (16.) SV Erlenbach/Main 14 0 1 13 8 : 49 1  

 

TSV Heimbuchenthal – SSV Kitzingen 2:1 (1:0). Eine unglückliche Niederlage kassierten die Kitzinger beim Ex-Landesligisten Heimbuchenthal. „Wir waren sehr gut im Spiel, haben die zweite Halbzeit bestimmt und die besseren Chancen herausgespielt. Da war mehr drin“, erklärte SSV-Trainer Thomas Beer. So sehr er seine Mannschaft lobte, so sehr kritisierte er die Leistung von Schiedsrichter Paul Fischer. Der soll dem SSV zwei glasklare Elfmeter verweigert haben: einmal als Steffen Metz, einmal als Florian Rumpel im Strafraum zu Boden ging. „Das haben selbst die Zuschauer von Heimbuchenthal gesagt. Alle haben es gesehen – nur der Schiedsrichter nicht.“

Tore: 1:0 Christopher Röth (15.), 2:0 Fabian Krug (60.), 2:1 Alexander Schmidbauer (75.). Zuschauer: 180.

Restprogramm

TSV Retzbach – SpVgg Hösbach/Bahnhof 1:4 (0:2). Tore: 0:1 Patrick Schneider (3., Foulelfmeter), 0:2 Patrick Schneider (44.), , 0:3 Niklas Schöfer (47.), 1:3 Felix Strohmenger (55.), 1:4 Manuel Sittinger (65.).

TV Wasserlos – DJK Hain 4:2 (1:1). Tore. 1:0 Onur Yazbahar (4.), 1:1 Steven Franz (25.), 2:1 Daniel Jung (52.), 3:1 Matthias Fries (64.), 4:1 Carsten Albrecht (67., Foulelfmeter), 4:2 Julius Vath (77.), 5:2 Markus Horr (88.).

TuS Leider – TuS Frammersbach 1:4 (0:2). Tore. 0:1 Mario Jaborek (39.), 0:2 Patrick Amrhein (44.), 1:2, 1:3 Raphael Rommel (61. 74.), 1:4 Manuel Rausch (76.).

Südring Aschaffenburg – Spfr. Sailauf 3:3 (2:2). Tore: 1:0 Tobias Bormann (10.), 1:1, 1:2 Stevan Zivkovic (12. 15.), 2:2 Nicolas Büttner (30.), 2:3 Linus Ebert (70.), 3:3 Andre Eckert (78.).

TSV Keilberg – SV Erlenbach 2:0 (1:0). Tore: 1:0, 2:0 Lukas Stingl (42. 67.).

TSV Lohr – TSV Uettingen 6:1 (2:1). Tore: 0:1 Dominik Broll (12.), 1:1 Fabian Lurz (14.), 2:1 Fabian Lurz (16.), 3:1 Ugur Sen (66., Foulelfmeter), 4:1 Jens Kirchgeßner (72.), 5:1, 6:1 Christian Schmitt (77., 82.).

TSV Rottendorf – TSV Neuhütten/Wiesthal 1:3 (1:1). Tore: 0:1 Felix Schanbacher (16.), 1:1 Nicolas Schubert (20.), 1:2 Steffen Englert (81.), 1:3 Christian Huth (89.), 2:3 Nicolas Schubert (90.+1).

Bezirksliga Ost

 

FC Bad Kissingen – TSV/DJK Wiesentheid 2:4  
Spfr. Steinbach – TSV Münnerstadt 1:6  
FC Sand II – SV Rödelmaier 2:2  
FC Thulba – DJK Dampfach 3:3  
TSV Gochsheim – TSV Forst 3:0  
DJK Altbessingen – DJK Hirschfeld 0:4  
FC Westheim – DJK Oberschwarzach 1:3  
TSV Bergrheinfeld – SV-DJK Unterspiesheim 2:2  

 

 

1. (2.) TSV/DJK Wiesentheid 14 8 4 2 35 : 16 28  
2. (1.) FC Bad Kissingen 14 8 3 3 37 : 22 27  
3. (4.) DJK Oberschwarzach 14 8 2 4 29 : 23 26  
4. (5.) DJK Hirschfeld 14 7 4 3 24 : 16 25  
5. (7.) TSV Münnerstadt 14 7 3 4 22 : 17 24  
6. (3.) TSV Forst 14 7 2 5 36 : 19 23  
7. (8.) TSV Gochsheim 13 7 2 4 34 : 17 23  
8. (6.) TSV Bergrheinfeld 14 6 4 4 28 : 20 22  
9. (9.) DJK Altbessingen 14 6 2 6 18 : 26 20  
10. (10.) FC Thulba 14 5 4 5 33 : 36 19  
11. (11.) DJK Dampfach 14 4 6 4 27 : 23 18  
12. (12.) SV-DJK Unterspiesheim 14 4 4 6 26 : 32 16  
13. (13.) SV Rödelmaier 13 3 3 7 15 : 29 12  
14. (14.) Spfr. Steinbach 14 3 2 9 21 : 46 11  
15. (15.) FC Sand II 14 2 2 10 14 : 34 8  
16. (16.) FC Westheim 14 2 1 11 20 : 43 7  

 

FC Bad Kissingen – TSV/DJK Wiesentheid 2:4 (0:1). Nach dem Sieg im Spitzenspiel ist Wiesentheid der neue Tabellenführer. Bad Kissingen verteidigte tief, überließ dem Gast weitgehend das Feld und versuchte mit langen Pässen zum Erfolg zu kommen. Aber bis auf eine heikle Szene hatte Wiesentheid die Sache gut im Griff. Kurz vor der Pause schloss Carmine de Biasi einen schönen Spielzug mit einem Schlenzer aus 16 Metern zur Führung ab. Auch die zweite Halbzeit begann vielversprechend. Lukas Huscher traf aus gut 25 Metern. Bad Kissingen gelang das Anschlusstor, aber Huscher traf erneut. Nach einer Ecke kam Bad Kissingen heran, es wurde noch hektisch.

Tore: 0:1 Carmine de Biasi (43.), 0:2 Lukas Huscher (56.), 1:2 Luis Hüfner (60.), 1:3 Lukas Huscher (65.), 2:3 Vlad-Mircea Ruja (81.), 2:4 Hassan Rmeithi (90.+5). Zuschauer: 100.

Restprogramm

FC Thulba – DJK Dampfach 3:3 (2:1). Tore: 1:0 Lorenz Heim (23.), 2:0 Marco Görlitz (42.), 2:1 Lukas Cichon (45.), 3:1 Sascha Dorfler (59., Eigentor), 3:2 Adrian Hatcher (90.), 3:3 Patrick Winter (90.+1).

Spfr. Steinbach – TSV Münnerstadt 1:6 (1:0). Tore: 1:0 Lars Tully (25., 1:1 Goran Mikolaj (49.), 1:2 Lukas Katzenberger (59.), 1:3 Janik Markert (64.), 1:4 Lucas Fleischmann (68.), 1:5 Lukas Katzenberger (69.), 1:6 Philipp Müller (71.).

DJK Altbessingen – DJK Hirschfeld 0:4 (0:1). Tore: 0:1, 0:2, 0:3 Patrick Hartmann (44. 59. 65.), 0:4 Michel Knaup (71.).

TSV Bergrheinfeld – SV-DJK Unterspiesheim 2:2 (2:1). Tore: 1:0 Florian Streng (2.), 2:0 Thomas Cäsar (7.), 2:1, 2:2 Steffen Rose (38. 83.).

FC Sand – TSV Rödelmaier 2:2 (1:1). Tore: 1:0 Julius Neundörfer (16.), 1:1 Sebastian Albert (33., Eigentor), 1:2 Sebastian Schneyer (65.), 2:2 Fabian Röder (88.).

TSV Gochsheim – TSV Forst 3:0 (0:0). Tore: 1:0 Marius Wiederer (59.), 2:0 Nico Kummer (73.), 3:0 Jonas Lamberty (88.).

FC Westheim – DJK Oberschwarzach/Wiebelsberg 1:3 (0:2). Tore: 0:1, 0:2 Eric Renno (10. 27.), 0:3 Pascal Krauß (74.), 1:3 David Böhm (87.).

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren