Namen & Nachrichten

Überraschung bei einem Handball-Bezirksligisten

Trainer-Neuling löst alten Hasen ab
Artikel drucken Artikel einbetten
Stefan Dietz (35) heißt der neue Trainer der Handball-Bezirksligamänner des TV Dettelbach. Er übernahm die Aufgabe von Radoslav Roganovic, der die Mannschaft seit Februar 2010 betreute. Dietz spielte aktiv für den TV Etwashausen und den TV Marktsteft. Als Trainer war er ein Jahr lang Assistent von Hans Henke bei den Großlangheimer Frauen. Der Ehemann der Marktstefter Handballerin Julia Belitzer freut sich auf die Herausforderung und will mit der Mannschaft einen Platz im Mittelfeld erreichen. Bei den bisherigen sieben Trainingsabenden hat er einen positiven Eindruck von der Mannschaft gewonnen. „Durch den Saisonverlauf fehlt ihr allerdings etwas Selbstvertrauen“, erklärt der Karosseriebauer und Lackierermeister.

 

Frantisek Fabian (55) und Handball-Bayernligist TSV Lohr gehen in der Saison 2013/14 getrennte Wege. Die Entscheidung ist unabhängig vom Lohrer Abschneiden in dieser Saison, also auch bei einer noch möglichen Meisterschaft und dem Aufstieg in die 3. Liga. „Nach vier Jahren sind wir an einem Punkt, wo wir jetzt im Guten auseinandergehen können. Aber ich denke, es ist an der Zeit, etwas Neues zu beginnen“, begründete TSV-Abteilungsleiter Ludwig Scheiner die beiderseits einvernehmliche Entscheidung.

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.